PortalStartseiteNutzergruppenAnmeldenLogin
 
Willkommen in der Keksdose! <3Die Radiosendungen finden jeden Mittwoch und Freitag um 20 Uhr statt.RADIO

Austausch | 
 

 Die Arbeit der Kekse

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Merle
Keksdose
Keksdose
avatar

Anzahl der Beiträge : 1233
Anmeldedatum : 27.09.11
Alter : 25

BeitragThema: Die Arbeit der Kekse   Sa Jan 14, 2012 2:50 pm

das Eingangsposting lautete :

Ich habe diesen Text nicht geschrieben, um Anerkennung oder Dank zu bekommen, sondern um euch einen Einblick zu verschaffen und die Möglichkeit zu geben es selbst auszuprobieren.
Ich hoffe hier also nicht auf Danksagungen, sondern viel mehr auf Rückmeldungen derer, die es versucht haben, oder versuchen wollen.
Leider bekomme ich immer wieder das Gefühl, dass viele, die das Angebot der Keksdose, Videos runterzuladen oder auf Youtube zu gucken, wahrnehmen, gar keine Ahnung haben was das überhaupt für eine Arbeit ist, die sich jeder einzelne im Team macht. Dementsprechend wird leider (gerade auf Youtube) sehr oft gedrängelt und nach der nächsten Folge gebettelt.
Daher hier ein Angebot von mir: Probiert es einfach selbst einmal aus, wie und was wir arbeiten. Wenn ihr dieses Angebot wahrnehmen wollt, hier eine Anleitung:

Als erstes braucht ihr ein Prgoramm mit dem ihr srt-Dateien öffnen und bearbeiten kommt. Srt-Dateien sind Dateien, die spieziell für Untertitel sind, auch Softsubs genannt. Darin können neben den Untertiteln an sich auch das Timing und Gestaltung bearbeitet werden. Ein Programm mit dem man diese Dateien öffnen kann ist Aegisub. Mann kann es sich direkt auf ihrer Homepage runterladen.

Wenn ihr das Programm habt, braucht ihr natürlich auch eine der besagten srt-Dateinen. Ein relativ großes Angebot an koreanischen und japanischen Dramen hat zum Beispiel WithS2. Ladet euch dort die Datei einer Folge runter, am besten von einem Drama, das euch selbst gefällt, damit ihr auch Spaß am Übersetzen habt.
Manche Browser nehmen die Links zu den Downloads nicht als Links an, sondern zeigen sie als Textdatei. Um das zu vermeiden macht ihr einen Rechtsklick auf die gewünschte Datei und klingt auf "Link speichern unter..."


Wenn ihr jetzt also eine srt-Datei habt, könnt ihr sie in Aegisub öffnen. Um sie zu bearbeiten, klickt ihr einfach eine Zeile an, übersetzt sie, drückt auf Enter und schon ist die erste Zeile fertig.
So sieht es dann aus, wenn ihr eine srt-Datei in Aegisubs geöffnet habt:


Im Durchschnitt hat eine Folge eines Dramas, das eine Stunde lang ist 800-900 Zeilen. Einige haben aber auch gut und gerne über 1000.

Jetzt fangt also mal an zu übersetzen. Am besten habt ihr dabei in eurem Browser auch ein Wörterbuch für Englisch-Deutsch geöffnet, weil ihr sicherlich über das ein oder andere Wort stolpern werdet, für das ihr keine Übersetzung parat habt.
Wenn ihr euch also tatsächlich daran gewagt habt eine Folge zu übersetzen, guckt mal wie lange ihr braucht bis ihr fertig seid, wie lange ihr euch darauf konzentrieren könnt/ am Stück dranbleiben könnt, aber vor allem wie lange es euch tatsächlich Spaß macht. Dann könnt ihr euch noch vorstellen wie es ist, wenn ihr auf YT Kommentare zu eurem Drama lest, die drängelnder nicht sein könnten. Und, habt ihr noch Spaß?

Wenn wir, vom Dramateam dan mit einer Folge fertig sind, schicken wir sie an Leen. Ich formuliere das so, weil ihr das natürlich nicht machen müsst.
Und selbst wenn die Übersetzung komplett fertig ist, kommt auf Leen noch einiges an Arbeit zu.
Sie kontrolliert die Übersetzung, korrigiert gegebenenfalls nochmal das Timing und Rechtschreibfehler. Dafür muss sie natürlich auch eine Stunde ihrer Zeit opfern um sich das Video komplett anzusehen. Das macht sie auch bei Dramen, die sie selbst vielleicht gar nicht so gut finden.
Wenn die Softsubs dann also fertig sind, beginnt der Hardsub. Das heißt, dass die srt-Datei fest auf ein Video gesetzt wird und danach auch nicht mehr verändert werden kann. Nur die Softubs können nochmal bearbeitet werden. Dann wird die Videodatei + dem Sub bei Virtual Dub (es gibt noch andere, aber das ist das einzige mit dem Leen am besten klar kommt) reingeladen, dann wird noch das Senderlogo entfernt und das Keksdosenlogo mit drauf gepackt. Dann wird noch eingestellt in welchem Format das ganze gespeichert werden soll und dann beginnt der ERSTE DURCHLAUF. Je nachdem obs ein Drama oder ein Film ist, kann das bis zu 1 Stunde + werden. Sobald der erste Durchlauf geschafft ist, muss die Laufzeit vom Drama/Film eingestellt werden, damit auch ja alles seine Richtigkeit hat und dann beginnt der ZWEITE DURCHLAUF der in der Regel immer etwas länger dauert als der erste. Somit kann es passieren, das für einen Hardsub an die 2 Std benötigt wird ... und dann ist es auch besser wenn man dann nicht noch unnötig den PC belastet, weil sonst schießt die Stundenzahl fürs Verarbeiten noch drastisch nach oben.
Wenn man aber Pech hat und nur MKV, MP4, RMVW Datein von einem Drama oder Film kriegt, dann muss dieser immer erst noch umgewandelt werden. Virtual Dub mag diese Dateiformate nicht, es gibt zwar so genannte Add-Ons, Patches dafür, die funktionieren bei Leen auf dem PC aber nicht richtig und somit muss sie die Datein dann mit einem anderen Programm (hier für wird Format Factory von Leen benutzt) die Datein umwandeln. Da sie dann meistens direkt auf HD einstellt, dauert das auch wieder je nach Dateityp und Größe etc. bis an die 5 Stunden bis die MKV, MP4, RMVW Datein in eine AVI Datei umgewandelt wurde.
Wenn dann alles fertig ist, kann die Folge, der Film ins Forum. Bevor die Folge oder der Film aber dann wirklich ins Forum wandert, muss sie noch gesplittet werden und bei Mediafire hochgeladen werden. Das dauert dann auch nochmal so 1-2 Stunden, je nachdem wie die Leitung mit Mediafire gut verläuft.
Wenn wir jetzt vom schlimmsten mal ausgehen, dann blockiert Leen ihren PC 9 Stunden lang nur für eine simple Folge/Film, die dann irgendwann zu euch geflattert kommt.

Ich hoffe, dass ich einigen hiermit einen kleinen Einblick verschaffen konnte, was wir so machen. Natürlich haben wir auch ein Leben außerhalb der Keksdose und die meisten von uns gehen parallel zur Schule/Ausbildung/Arbeit. Es ist unsere Freizeit, die wir opfern und das ist anscheinend einigen nicht bewusst. Natürlich haben wir auch unseren Spaß daran, sonst würden wir das Ganze ja nicht machen, aber bei Drängeleien können auch wir unseren Spaß daran verlieren.
Ich meine diesen Thread auch überhaupt nicht vorwurfsvoll und hoffe, dass er auch nicht so wahrgenommen wird. Ich wünsche mir einfach nur, dass ihr nachvollziehen könnt, was wir eigentlich genau machen.

Ich bin gespannt, ob es tatsächlich mal einige ausprobieren und würde mich total über deren Rückmeldung freuen. Wenn ihr bei der Übersetzung einer Folge nicht durchhaltet ist das natürlich nicht schlimm, aber auch wir müssen so manches Mal mit uns kämpfen um weiterzumachen.
Ich kann hier übrigens nur für die Drama-Übersetzer schreiben, da ich selbst keine MVs mache.
In diesem Sinne wünsche ich viel Spaß beim ausprobieren^^

Seiten mit Softsubs
Haru2Subs
WithS2
B.O.N FunSubs
D-Addicts

Seiten mit Raw-Videodateien
KPOPELLA
Mehanata
A Virtual Voyage
Kdramatic
Ae Zone
Itskpopish


Zuletzt von Merle am Fr Feb 17, 2012 5:44 pm bearbeitet; insgesamt 5-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten

AutorNachricht
Merle
Keksdose
Keksdose
avatar

Anzahl der Beiträge : 1233
Anmeldedatum : 27.09.11
Alter : 25

BeitragThema: Re: Die Arbeit der Kekse   Sa Apr 21, 2012 1:18 pm

Ich würde es mir einmal in Aegisub ansehen um zu kontrollieren ob das Timing stimmt. Da kannst du dann gegebenenfalls noch was verbesser und danach machst du den Hardsub mit Virtual Dub.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Arbeit der Kekse   So Apr 22, 2012 6:04 pm

Hab einiges geschafft in der letzten Zeit und mal sehe nwieviel ich noch schaffe bevor ich keine Lust mehr habe...


Zuletzt von Feril am Fr Mai 18, 2012 10:15 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Kaffeekatze
Krümelmonster
Krümelmonster


Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 19.04.12
Alter : 25
Ort : Irgendwo im Nirgendwo (is schön da)

BeitragThema: Re: Die Arbeit der Kekse   Mo Apr 23, 2012 11:57 am

Ich wandle gerade das Format um. Leider stört mich dieses furchtbare riesige Senderlogo. Womit bekomm ich das weg?
Und dann sind da auch noch japanische Untertitel. Zumindest glaube ich, dass sie Japanisch sind.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Arbeit der Kekse   Mo Apr 23, 2012 1:10 pm

Das Senderlogo kann man mit VirtualDub wegmachen, braucht man aber extra wieder was für. :)

Ich hab es mir dieser http://www.youtube.com/watch?v=HzHc5u6U1KU Anleitung geschafft, ist wahrscheinlich nicht mehr ganz aktuell, aber man weiss worum es geht. Den Filter muss man über Google noch mal extra suchen, aber ist relativ schnell zu finden. ;)
Nach oben Nach unten
Kaffeekatze
Krümelmonster
Krümelmonster


Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 19.04.12
Alter : 25
Ort : Irgendwo im Nirgendwo (is schön da)

BeitragThema: Re: Die Arbeit der Kekse   Mo Apr 23, 2012 6:25 pm

Danke Leute ihr seid echt super:)

Senderlogos und Untertitel weg, es ist am Speichern, aber ich hab so das Gefühl, dass das eine riesen Datei wird.
Könnt ihr mir vielleicht einen Rat geben, mit welchen Einstellungen ihr so speichert?
Das Teil is mit 700MB so ja schon groß...

Das Übersetzen ist gar nicht die Arbeit finde ich. Das ganze Drumherum ist das Schlimme. Meinen Respekt!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Arbeit der Kekse   Mo Apr 23, 2012 7:38 pm

Kommt auch drauf an was und wie man Übersetzt, es gibt einfache Dramen und Dramen wo man manchmal echt den Kopf schüttelt. Und dann kommt es eben auch auf die Übersetzung an, da kann man es sich auch sehr einfach machen oder man macht es ordentlich und es dauert etwas länger als normal. ;)

Was das Video angeht, ich selber hatte es in AVI am Ende, muss man halt gucken was einen mehr liegt. Zudem kommt es auch drauf an ob man es irgendwo hochladen möchte. :)
Dann braucht man eh ein Format welches vorgeschrieben ist.
Nach oben Nach unten
Kaffeekatze
Krümelmonster
Krümelmonster


Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 19.04.12
Alter : 25
Ort : Irgendwo im Nirgendwo (is schön da)

BeitragThema: Re: Die Arbeit der Kekse   Fr Apr 27, 2012 3:47 pm

Ich muss gerade das blöde Lied übersetzen und irgendwie juckt es mich das einfach auf englisch zu lassen. Will sich vielleicht jemand versuchen?^^
Nach oben Nach unten
Kazefreeodm
Keks
Keks
avatar

Anzahl der Beiträge : 283
Anmeldedatum : 05.10.11
Alter : 23

BeitragThema: Re: Die Arbeit der Kekse   Di Mai 01, 2012 5:11 pm

Hab das schon probiert^^ => mit den srt`s von One Percent of Anything^^, weil es doch etwas anderes ist, es auf Deutsch zu schauen..
Das Übersetzen ist eine heiden Arbeit und sofern einem das Drama gefallen hat manchmal sogar lustig^^
Vor allem bei Auseinandersetzungen der Protagoonisten fiel mir persöhnlich das Übersetzen leichter xD
Das Einzige, was ich noch nicht ganz ausprobiert habe, wäre wahrscheinlich die volle Nutzung von Effekten xD, weil ich die für meine persöhnlich Nutzung nicht brauche xD

P.s.
Ich möchte mich auch noch einmal beim ganzen Team für Ihre Arbeit bedanken. Habe wirklich Respekt vor diesem Elan und der Aufopferungsbereitschaft....
Nach oben Nach unten
sina2012
Krümel
Krümel


Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 03.05.12
Alter : 24

BeitragThema: Re: Die Arbeit der Kekse   Fr Mai 04, 2012 3:43 pm

vielen dank fürs subben.
ich werde es auch mal ausprobieren.


Ihr seid großartig :)
Nach oben Nach unten
ChibiGirly
Krümel
Krümel
avatar

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 08.05.12

BeitragThema: Re: Die Arbeit der Kekse   Di Mai 08, 2012 5:49 pm

Hey,

Ich finde eure Subs wirklich toll! Und ich finde es einfach klasse das es Leute gibt die die dramen subben! :)
ich hab es auch schon mal versuch aber mein das einige Englisch das ich beschersche ist elektroniker-fachenglisch ... bin damit beim subben also nich gerade weiter gekommen ..
Aber ich glaube euch sehr gerne das dass eine heiden Arbeit ist! Und vorallem ist es warscheinlich sher schwierig zeit dafür zu finden vorallem wenn man arbeitet(zur Schule) geht .. mann will ja dann auch noch mal was anderes machen als dann nur den ganzen tag zu subben.
Aber ich find es einfach klasse das ihr euch diese Mühe macht! Ihr habt echt ein Großes Lob verdient!!
Nach oben Nach unten
Kaffeekatze
Krümelmonster
Krümelmonster


Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 19.04.12
Alter : 25
Ort : Irgendwo im Nirgendwo (is schön da)

BeitragThema: Re: Die Arbeit der Kekse   Fr Mai 11, 2012 10:04 am

Ich bin inzwischen auf Skip Beat umgestiegen. Es ist wirklich schwer dabei zu bleiben. Ich bewundere euch echt.
Nach oben Nach unten
xxMe1997
Krümel
Krümel
avatar

Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 18.05.12
Alter : 20

BeitragThema: Re: Die Arbeit der Kekse   Di Mai 22, 2012 11:05 pm

Also ich mich erstmal dafür bedanken und finde es Super toll dass ihr euch so ne arbeit macht ich persönlich hab mal paar Videos gesubbt aber habe nach ne zeit einfach nicht mehr die zeit dazu gefunden und es war für mich ziemlich schwierig obwohl ich meine Heimatsprache genommen habe xD und ich hab jetzt auch in Youtube die Kommentare bei shut up flower Boy Friends gesehen und war total schockiert da war die folge nicht mal 24 Stunden online und schon hat sie die nächste folge gerufen ich find sowas total blöd man sollte sich ganz ehrlich erstmal bedanken dass so nette Leute sich die Mühe machen und es dann noch hochladen DANKE AN DAS GANZE KEKSDOSE TEAM VON GANZEN HERZEN <3<3<3<3<3
Nach oben Nach unten
http://m.facebook.com/nhi.tran.127?id=100000431165575&_rdr
Kimijoong
Keks
Keks
avatar

Anzahl der Beiträge : 246
Anmeldedatum : 11.02.12
Alter : 30
Ort : Ingolstadt

BeitragThema: Re: Die Arbeit der Kekse   Di Mai 22, 2012 11:56 pm

Hab mich schon öffters gefragt, wie das funktioniert und wie man sieht ist das echt ne zeitaufwendige Arbeit. Und das ich euch diese Arbeit macht, ist wirklich bewundertswert. Anerkennung und Dank könnt ihr aufjedenfall bekommen und auch erwarten! Das andere dann noch das meckern anfangen, weil sie warten müssen ist eine bodenlose Frechheit!
Interesse es mal selber auszuprobieren hätte ich schon, nur fällt mir dafür die Zeit.

Is jetzt auch bisschen peinlich, das zu erzählen, aber ich bin nie auf den Gedanken gekommen, das man aus dem englischen übersetzt.. ich dachte die subber können koreanisch, japanisch etc. Wie doof
Nach oben Nach unten
xxMe1997
Krümel
Krümel
avatar

Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 18.05.12
Alter : 20

BeitragThema: Re: Die Arbeit der Kekse   Mi Mai 23, 2012 1:28 am

Tja ich hab's aus dem vietnamesischen aber wenn man gut im englischen ist kann dass subben recht schnell gehen :D
Nach oben Nach unten
http://m.facebook.com/nhi.tran.127?id=100000431165575&_rdr
Domi01
Keks
Keks
avatar

Anzahl der Beiträge : 269
Anmeldedatum : 05.02.12
Alter : 22
Ort : Kiel

BeitragThema: Re: Die Arbeit der Kekse   Mi Mai 23, 2012 7:31 pm

Das muss wirklich viel Arbeit sein.
Es handelt sich bei einem ganzen Drama ja nun auch nicht um 3 Minuten.
Ich finde es deswegen wirklich toll, dass es Leute gibt, die es uns ermöglichen Dramen zu gucken und das auch wirklich schnell schaffen. :)
Man muss solch eine Arbeit respektieren, natürlich will man nach jeder Folge sofort weitergucken, aber man muss auch einmal daran denken, dass diese Subs von Menschen und keinen Maschinen gemacht werden.
Wirklich vielen Dank an alle Suber.
Nach oben Nach unten
wroma77
Krümelmonster
Krümelmonster


Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 22.01.12
Alter : 62
Ort : Wetterau

BeitragThema: Re: Die Arbeit der Kekse   Do Mai 24, 2012 8:28 am

Uns macht es aber auch Spaß!

Von einem Ehemaligen Kieler - schöne Grüße!
Nach oben Nach unten
PettyXIII
Krümel
Krümel
avatar

Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 23
Ort : Konstanz

BeitragThema: Re: Die Arbeit der Kekse   So Jun 10, 2012 1:02 am

Hi ich bedanke mich für die sub die ich gesehen habe und noch sehen werde x3
Also ich finde eure Arbeit sehr beeindruckend besonders da es wirklich viel Arbeit ist
und ihr eure Freizeit da rein steckt damit wir Unterhaltung bekommen .

Und noch mal ein ganz dicken und großen Dank an euch
Daumen hoch und über arbeitet euch nicht

Und ich werde es auch mal probieren :D

Lg >w<
Nach oben Nach unten
Kaffeekatze
Krümelmonster
Krümelmonster


Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 19.04.12
Alter : 25
Ort : Irgendwo im Nirgendwo (is schön da)

BeitragThema: Re: Die Arbeit der Kekse   Sa Aug 04, 2012 12:38 am

Die erste Folge von LIFE habe ich fertig übersetzt. Ich befürchte nur, dass das gar nichts bringt. Ich finde nämlich nirgendwo ein Video ohne Untertitel. Jetzt bin ich leicht frustriert. Was macht man in so einem Fall?
Nach oben Nach unten
Leen
Queenie-Leeny
Queenie-Leeny
avatar

Anzahl der Beiträge : 4507
Anmeldedatum : 22.02.10
Alter : 33

BeitragThema: Re: Die Arbeit der Kekse   Sa Aug 04, 2012 7:46 am

Wenn man mit Google, alle Möglichkeiten durch hat, dann bleibt eigentlich nur noch ein Balken über den vorhandenen Sub drüber zulegen
Nach oben Nach unten
Fantasygirl
Kekssammler
Kekssammler
avatar

Anzahl der Beiträge : 1043
Anmeldedatum : 04.08.12
Alter : 26
Ort : Lübbenau

BeitragThema: Die Arbeit der Kekse   Sa Aug 04, 2012 8:19 pm

Ich bewundere eure arbeit das hört sich echt schwer an. manche überlegen garnicht wenn sie kommentare schreiben. die wollen einfach nur gucken und fertig aber dass das wirklich schwere arbeit ist verstehen die.

macht weiter so!!!!!!
Nach oben Nach unten
YumiChan86
Keks
Keks
avatar

Anzahl der Beiträge : 272
Anmeldedatum : 05.08.10
Alter : 30
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Die Arbeit der Kekse   So Aug 05, 2012 9:55 pm

Da ich das selbe mit Musikvideos mache und teilweise auch mit Show ausschnitten weiss ich wie lange das dauert und wieviel arbeit es ist.
Ich bin wirklich sehr dankbar das ihr das macht und wenn ihr mal hilfe beim Übersetzen braucht sagt bescheit ich helfe gern.
Nach oben Nach unten
http://yumichan86.blogspot.com/
Maggi_9
Keksmonster
Keksmonster
avatar

Anzahl der Beiträge : 517
Anmeldedatum : 02.02.12
Alter : 20
Ort : Beuren

BeitragThema: Re: Die Arbeit der Kekse   Do Aug 23, 2012 9:45 pm

Was für programme wie VirtualDub gibt es denn noch??
Nach oben Nach unten
elisacarolina
Keks
Keks
avatar

Anzahl der Beiträge : 301
Anmeldedatum : 27.07.12
Alter : 25
Ort : München

BeitragThema: Re: Die Arbeit der Kekse   Sa Aug 25, 2012 4:33 pm

Danke Merle! Endlich sagt mal einer wies ist! :O
Nach oben Nach unten
B2st
Krümel
Krümel


Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 14.10.12
Alter : 25
Ort : Essen

BeitragThema: Re: Die Arbeit der Kekse   So Okt 14, 2012 3:32 am

Ich hatte es auch schonmal mit dem subben versucht und muss sagen es ist wirklich eine sehr große arbeit, ich wollte da auch selbst mal wissen wie es ist.
Alle die subben haben mein Respekt das die so lange durchhalten.
Ich verlor dabei schnell die Lust und hab es dann auch wieder sein gelassen.
Manche verstehen echt nicht was da für eine arbeit hinter steckt, ich hoffe die probieren es echt mal aus damit die es mal selber sehen!

Ich mein bei manchen Dramen hätte ich die Folgen auch am liebsten sofort weil ich so gern wissen will wie es weiter geht, so gehts bestimmt hier vielen das die es kaum erwarten können, aber euch dann noch damit zu nerven muss nicht sein.
Ich finde hauptsache es kommt als gar nicht. :)
Und ihr habt natürlich auch noch ein Reales Leben, da warte ich gern mal länger.

Also lasst euch von solchen nicht nerven, ihr macht eine tolle arbeit.
Macht weiter so. ♥
Nach oben Nach unten
Supercat
Krümel
Krümel
avatar

Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 07.10.12
Alter : 19

BeitragThema: Re: Die Arbeit der Kekse   So Okt 14, 2012 12:11 pm

Also ich finde es bewundernswert, dass ihr so etwas überhaupt für uns macht. Da warte ich auch gerne mal etwas länger auf eine Folge, auch wenn man natürlich lieber sofort weitergucken würde.Also erstmal Dankeschön dafür :)
Dann wollte ich das mit dem subben sowieso einmal ausprobieren und danke darum auch für die Anleitung, da ich echt keinen genauen Plan hatte, wie man das macht ._.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Arbeit der Kekse   

Nach oben Nach unten
 
Die Arbeit der Kekse
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Keksdose :: Allgemein-
Gehe zu:  

[ Copy this | Start New | Full Size ]
Forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Einen Blog haben