PortalStartseiteNutzergruppenAnmeldenLogin
 
Willkommen in der Keksdose! <3Die Radiosendungen finden jeden Mittwoch und Freitag um 20 Uhr statt.RADIO

Austausch | 
 

 Neues Gesetz was keiner möchte!!!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
Shin Hye
Keksmonster
Keksmonster
avatar

Anzahl der Beiträge : 692
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 26
Ort : Hessen

BeitragThema: Neues Gesetz was keiner möchte!!!   Sa Jan 28, 2012 7:38 pm

das Eingangsposting lautete :

Ich war eben auf der Seite Anime-Loads und habe dort etwas entdeckt was jeden von uns interessieren sollte!
Also dachte ich mir ich Poste es mal hier.

Bitte lest euch das sorgfältig durch es ist wirklich wichtig denn es betrifft jeden von uns!!!


Liebe Besucher,
heute wenden wir uns ausnahmsweise mit einem ernsten Thema an euch und wir bitten JEDEN Besucher dies durch zu lesen.

Anime Loads will wie viele andere "freie" Seiten im Netz seinen Besuchern Spaß und Freude bringen und sie den Alltag für eine kurze Zeit vergessen lassen, aber zum ersten mal seit Beginn des World Wide Webs stehen wir vor einer Bedrohung die nicht nur das Internet, sondern sogar das Leben jedes einzelnen Menschen auf diesem Planeten gefährdet. Freie Meinungsäußerung...
Nein! Freiheit an sich stehen auf dem Prüfstand und wenn wir jetzt nicht handeln, dann ist es zu spät!

Derzeit wird weltweit im geheimen ein Gesetzesentwurf verhandelt der sich "Anti-Counterfeiting Trade Agreement" nennt, kurz ACTA. Führende Staaten sind die USA, Japan, Kanada, Schweiz, Südkorea, Singapur, Australien, Neuseeland, Mexiko, Marokko, Jordanien, die vereinigten Arabische Emirate und zu guter letzt die Europäische Union mit all ihren Mitgliedsstaaten.

Worum geht es in ACTA?
Auszug aus Wikipedia:
"Das Anti-Counterfeiting Trade Agreement (ACTA) ist ein plurilaterales Handelsabkommen auf völkerrechtlicher Ebene. Die teilnehmenden Nationen bzw. Staatenbünde wollen mit ACTA internationale Standards in dem Kampf gegen Produktpiraterie und Urheberrechtsverletzungen etablieren; in Deutschland wird es deshalb auch häufig als Anti-Piraterie-Abkommen bezeichnet"

Was bedeutet das für uns?
Im Klartext bedeutet es falls dieses Gesetz durch kommt, dass jeder Internet Provider die Pflicht hat den kompletten Datenverkehr, eines jeden Nutzers aufzuzeichnen und dass Konzerne einen Freifahrtsschein bekommen jeden User zu überwachen und gegebenenfalls unangenehme Schritte einzuleiten. Das fängt bei Hausdurchsuchungen auf Verdacht der Urheberrechtsverletzung an und hört bei Inhaftierung des selbigen aufgrund dessen auf.
Anti Piraterie wird nur als Deckmantel verwendet um von dem eigentlichen kompletten Eindringen der Behörden und Großkonzerne in die Privatsphäre der Bürger abzulenken. Theoretisch könnten Menschen durch den Download eines Liedes oder Films bereits wie Terroristen behandelt werden.
Die Tatsache, dass die Öffentlichkeit vollkommen im Unklaren darüber gelassen wird und dass dieser Vertrag von Multinationalen Großkonzernen und deren Lobbyisten ausgehandelt wird ist an sich bereits ein Verstoß gegen jedes Völkerrecht in einer Demokratie!

Als Internet Präsenz mit einer hohen Besucherrate sehen wir uns in der Pflicht, Vereinigungen die sich dagegen stellen tatkräftig zu unterstützen und bitten, nein verlangen sogar von euch, euch mit dem Thema auseinander zu setzen und ebenfalls euren Beitrag zu Unterstützung selbiger zu tun.

Ein erster Schritt ist, die beiden unten angeführten Links aufzurufen und mit einer Anmeldung die Petition zu unterstützen. Der nächste Schritt ist euch weiterführend zu informieren, durch eben diese Websites aber auch durch Google und diese Informationen zu verbreiten an Freunde, Verwandte und Bekannte.

Es betrifft jeden einzelnen von uns und was mit Megaupload im großen passiert ist, ist nur ein Vorgeschmack dessen, was mit jedem einzelnen von euch im kleinen passieren kann, wenn dieses Gesetz aktiv wird.

Momentan hat Europa noch nicht unterschrieben und wenn genügend Gegenstimmen gesammelt werden bis zur Abstimmung könnte durch den Austritt der EU, der komplette Entwurf weltweit fallen.
Aber alle Einzelheiten dazu würden den Umfang überschreiten, darum bitten wir euch, informiert euch und stemmt euch dagegen.

Und sollte dass alles euch noch nicht überzeugt haben, dann stellt euch nur mal vor, dass eure Lieblings Internetseite Vergangenheit sein wird, sollte ACTA aktiv werden.

In diesem Sinne, seid die 99% und werdet aktiv!

Euer Anime Loads Team


Links zur Petition:


http://www.stopp-acta.info/deutsch/werde+aktiv/e-petition/e-petition.html

https://secure.avaaz.org/en/eu_save_the_internet_spread/?slideshow

https://www.accessnow.org/page/s/just-say-no-to-acta

Da ich das Gefühl habe das einige nicht ganz verstehen was ACTA eigentlich ist und was für Konsiquenzen es haben wird wenn dieses Gesetz in Kraft tritt dachte ich das dieses Video vielleicht mehr aufschluss darüber geben wird:





Zuletzt von Shin Hye am Mi Feb 15, 2012 6:19 pm bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten

AutorNachricht
LinE83
Krümel
Krümel


Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 17.08.12
Alter : 34
Ort : Wien

BeitragThema: Re: Neues Gesetz was keiner möchte!!!   Fr Aug 17, 2012 4:49 am

i´m so sorry, aber 4 seiten waren mir jetzt doch zu viel zum vorlesen :(

Hm... von Acta hab ich auf youtube (oder facebook?) schon öfters irgendwas gelesen, nie kapiert was die sind. Aber dank shyn hie´s bericht weiß ich so in etwas was die sind. bin extrem lesefaul (komm mir da vor wie in der schule)

Da is mir klar, wieso Anime-Loads in letzter zeit so spärrlich Downloads anbietet und erklärt mir auch, wieso meine leute meinen, das es schwer ist, Animes zu laden... hmm.. sollte doch öfters wieder on kommen xD. war mmerhin 1 1/2 jahre weg vom dem thema.

Das heißt, es wird beim provider überprüft, was an datenmenge abgeht bzw eingeht? Weil wenn ich p2p (torrents) lade, lad ich es von keiner seite sondern vom user selbst.
Aber ich frag mich eines... Es gibt einen Anime wo ich 4 folgen suche, die wurden auf deutsch synchronisiert, aber nie auf dvd rausgebracht. Wie stellen sich die das vor um diese 4 folgen zu bekommen? Geht dann wohl nur auf Illegale weise. (obwohl ich zugebe, noch nirgends im netz gefunden)

Dazukommt noch. Sachen die ihr hier anbietet, sind nie auf Deutsch synchronisiert und zum verkauf freigegeben worden. Und bei gott, nicht jeder kann Englisch um sich die DvD zu kaufen und die dann mit subs zu lesen. Das kann keiner von uns erwarten.
Zum anderen, Auch wenn man dann im Internet die Filme "kauft" und sich die legal runterladen kann.
1. wer garantiert mir das es auch wirklich die richtige seite ist die auch tatsächlich legal is
2. Im internet ist es brandgefährlich wenn man sich nicht auskennt
3. wer zahlt sowas freiwillig? Wenn will ich ne dvd daheim stehen haben oder eben ich lad die mir gratis und brenn sie. Zahlen für was?
Ausserdem komm ich da wieder auf die sache mit der synchro und den subs zurück.
Ich kenne viele die kein englisch können und die halt das bequemer auf deutsch sehen wollen. Bezahlt acta doer ne andere organisation dann die subber? Nur das wir uns dass dann legal anschaun können?

Mir gehts da gar nicht so um diese Privatssphäre sondern eher darum, wie die vorgehen wenn man eben downloadet.
Beinhaltet das denn auch Streams? Wäre ne erklärung was mit kino.to passiert ist.
Da stellt sich mir dann aber die nächste frage. Movie2k und kinox.to beinhaltet genauso asiatische filme, amifilme und animes. Sie versuchen zwar die seiten zu schließen, wollen ja aber gegen die user selbst vorgehen. Um was zu erreichen?

Ich denke nicht das sich die leute je vom internet fernhalten werden. Und es wird immer wieder leute geben, die das umgehen und den Usern wiederum andere möglichkeiten zur verfügung geben werden. Ist wie bei den hackern und viren.

*nachdenk* ich weiß, ich wollt noch irgendwas sagen... habs vergessen
XD bis die tage
Nach oben Nach unten
lalachan1
Krümel
Krümel


Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 17.10.12
Alter : 20

BeitragThema: Re: Neues Gesetz was keiner möchte!!!   Di Okt 23, 2012 7:04 pm

Das wär ja voll übel, dann verstöst das doch auch gegen die menschen rechte und so was können die nicht bringen Ò.Ó , Ich bin dagegen
Nach oben Nach unten
roshda
Krümelmonster
Krümelmonster
avatar

Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 17.06.12
Alter : 21
Ort : hagen

BeitragThema: Re: Neues Gesetz was keiner möchte!!!   Di Okt 30, 2012 3:26 pm

das geht mal garnicht !
Nach oben Nach unten
Ayumi
Krümelmonster
Krümelmonster
avatar

Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 26.10.12
Alter : 33
Ort : Nürnberg

BeitragThema: Re: Neues Gesetz was keiner möchte!!!   Mi Okt 31, 2012 3:59 pm

Hallo!
Mich hat das Video auch für den ersten Moment etwas geschockt, aber es gib mir nicht so stark bedenken. In Deutschland greif das Grundgesetz ein, somit ist eine komplett Überwachung durch den Provider nicht möglich, ohne wirklich erhebliche gründe!
Sehen wir uns mal China an! Wenn die unterschreiben würden, was denkt ihr wie viele deutsche Firmen sich endlich gegen die ganzen Imitate wären würden? Bis jetzt gibt es kaum Möglichkeiten für deutsche Firmen das durchzusetzen, da China nichts unterschreiben würde um das zu ändern.
Würde es so radikal geändert werden, würde es eine total Absturz der Welt weiten Wirtschaft geben. Schon allein daher würden die Starken Staaten nicht unterschreiben. Es ist schon möglich das es geheime Abstimmung gegeben hat (wird es in der Zukunft auch weiterhin geben) und sie immer noch dabei sind. Aber welches Land baut sich sein eigenes Grab?
Und zu guter Letzt! Wär soll das alles überwachen? Auch wenn alles heut zu tage automatisch ausgewertet wird, müssen immer noch Briefe oder Angestellte, alles auswerten und verschicken….
Wir hätten keine Arbeitslosigkeit!
Bin aber trotzdem froh zu lesen das, dass Gesetz abgelehnt ist (beruhigt ein doch ein wenig ^^)
Nach oben Nach unten
xT0AST
Krümel
Krümel
avatar

Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 09.11.12
Alter : 18
Ort : Hamburg

BeitragThema: Re: Neues Gesetz was keiner möchte!!!   Sa Nov 10, 2012 6:39 pm

Wuaaaa Q_Q ich hab voll angst bekommen! Danke Merle! Danke.

EIN HOCH AUF MERLE !!! YAAAAAY
Nach oben Nach unten
Heenak Bubi
Krümel
Krümel
avatar

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 05.10.12
Alter : 24

BeitragThema: Re: Neues Gesetz was keiner möchte!!!   Sa Nov 10, 2012 11:16 pm

Haaaaaaa omg sowas geht doch garnicht. Ich kann es nicht fassen
Nach oben Nach unten
anno
Krümelmonster
Krümelmonster
avatar

Anzahl der Beiträge : 74
Anmeldedatum : 14.10.12
Alter : 19
Ort : bremen

BeitragThema: Re: Neues Gesetz was keiner möchte!!!   Sa Nov 10, 2012 11:31 pm

ich hab das vor ner weile schon mal gelsen und finde das zum kotzen wer kommt auf solche ideen
Nach oben Nach unten
Meli94
Krümelmonster
Krümelmonster


Anzahl der Beiträge : 121
Anmeldedatum : 01.11.12
Alter : 23

BeitragThema: Re: Neues Gesetz was keiner möchte!!!   Mi Nov 14, 2012 6:56 pm

Ich würde gerne mal wissen was in den köpfen von denen vorgeht-.- Es gibt wirklich größere Probleme, um die sie sich kümmern sollten. Wenn die so etwas wie das wirklich umsetzen sollten würde sich kein mensch mehr ins internet trauen. Auch sonst das wäre ja wirklich kein Leben mehr, wenn man sich so beobachtet fühlt-.-
Nach oben Nach unten
spatzsusi
Krümelmonster
Krümelmonster
avatar

Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 03.08.12
Alter : 34
Ort : Rostock

BeitragThema: Re: Neues Gesetz was keiner möchte!!!   Mi Dez 05, 2012 12:52 pm

Ich find das unmöglich, ich verstehe nicht das so was durch kommt
Nach oben Nach unten
Minni
Krümelmonster
Krümelmonster
avatar

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 10.12.12
Alter : 20
Ort : Tokorozawa

BeitragThema: Re: Neues Gesetz was keiner möchte!!!   Mo Dez 10, 2012 3:19 pm

Ich finde es gut, dass Acta es NICHT geschafft hat.
Ich meine mir ist meine freie Meinung sehr wichtig und euch anscheinend auch.
Es ist nicht richtig jedes und jeden kontrollieren zu wollen.
Ich meine, sie kontrollieren uns ja schon per Überwachungskamera.
Mein Freund war in London und dort war ALLES mit Überwachungskamera übersäht. Manchmal echt gruselig, was die Politiker machen (wollen).
Nach oben Nach unten
Rain4you
Krümel
Krümel
avatar

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 52
Ort : bei Düsseldorf

BeitragThema: Re: Neues Gesetz was keiner möchte!!!   Mo Jul 08, 2013 12:50 am

Irgendwie hat doch immer alles seine 2 Seiten... auch wenn wir das nicht gerne zugeben...
die totale Videoüberwachung öffentlicher Räume, Plätze und Straßen, wie z.B. in UK, Teilen der USA
oder auch Korea, haben einen riesigen Vorteil:

Im Falle einer Straftat (müssen ja nicht gleich Terroristen sein!) kann so schneller ermittelt werden, wer sich zum Zeitpunkt des Vorfalls am Tatort aufgehalten hat... so kann ein Verdacht fallen gelassen
oder erhärtet werden.

Gleiches gilt auch für die Internet-Überwachung, wobei da ganz offensichtlich Schindluder betrieben
werden soll!!! Und was die Frage der Legalität von gesubbten/gedubbten Dramen angeht:
NOCH befindet sich die Verbreitung von öffentlich ausgestrahlten Sendungen in einer Grauzone...
und ich rede hier nicht von DVD-Ripps, sondern von Material, auf dem sich z.B. die Logos der
Sendeanstalten oder die letzten Börsengänge befinden (gut sichtbar und nicht gepixelt).
Leider Gottes werden diese Halsabschneider auch dafür ein Hintertürchen finden, um uns den Spaß
zu verderben... aber bisher gilt immer noch: was frei ausgestrahlt und von jedem gesehen werden kann ohne extra dafür zu bezahlen, unterliegt nicht den gleichen Restriktionen wie z.B.ein
Brandneuer Kinofilm!

Also, warten wir einfach mal ab, wann uns die nächste Schreckensnachricht ereilt!
Und wir können nur hoffen daß beim nächsten Angriff auf die virtuelle Freiheit,
nicht alles direkt im Vorfeld vertuscht wird...........................

.................. WIE KÖNNTEN WIR UNS DANN NOCH WEHREN???............. (ohne Petitionen!)
Nach oben Nach unten
AnidA
Krümelmonster
Krümelmonster
avatar

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 28.07.13
Alter : 29
Ort : Hamburg

BeitragThema: Re: Neues Gesetz was keiner möchte!!!   Di Sep 03, 2013 3:52 pm

So wie fang ich jetzt an...

Es ist heftig was die Regierungen heimlich versuchen durchzuziehen... das ist ja nicht nur ACTA alleine... wir sind ja auch jetzt ohne ACTA nicht mehr komplett vor Überwachung sicher...
Und in einem Punkt stimme ich Rain4you zu... eine Überwachung hat nicht nur eine schlechte Seite und bei Verbrechen ist es mit Sicherheit von Vorteil wenn es aufgezeichnet wurde...

Aber totale Überwachung aller Leitungen und Aktivitäten, das erinnert nicht wirklich an die Demokratie in der wir leben... ich weiss nicht ob sich das jetzt zu heftig anhört, aber mich erinnern diese Konsequenzen von ACTA (Verheimlichung, Überwachung, Einschränkung der Meinungsfreiheit und die allgegenwärtige Angst etwas falsches zu tun) doch sehr an eine Diktatur wie sie Hitler geführt hat oder wie sie in Nordkorea gerade herrscht...

So ich glaube es ist klargeworden was meine Meinung zu ACTA ist... ich habe auch schon die Petition unterschrieben und hoffe, dass dieses Gesetz nicht umgesetzt wird.
Nach oben Nach unten
Hyun
Keks
Keks
avatar

Anzahl der Beiträge : 315
Anmeldedatum : 17.02.13
Alter : 36

BeitragThema: Re: Neues Gesetz was keiner möchte!!!   Di Sep 03, 2013 10:06 pm

@Rain4you: In deinem Posting schreibst du, dass die Veröffentlichung von (Fernseh-)Material legal ist, sobald das Logo bzw. andere offizielle Schriftzüge zu sehen sind - woher hast du diese Info? Kann man das irgendwo nachlesen? Privat aber auch beruflich habe ich mit diesem Thema zu tun, und soweit ich informiert bin, ist auch die Veröffentlichung von bereits gesendetem Material „verboten" (das Wort Verbot passt vielleicht nicht, da das irgendwie immer Grauzone genannt wird, aber erlaubt ist es meines Wissens nach auch nicht). Wenn das so einfach wäre, könnten Gaststätten oder andere Anbieter im öffentlichen Raum auch einfach Aufzeichnungen zeigen, aber gerade das dürfen sie nicht, da sie nicht die Vorführrechte besitzen.
Weiß jemand mehr darüber?

@AnidA: Ich kann dir nur zustimmen, dass die Versuche Gesetze „heimlich" zu verändern dem Prinzip der Demokratie widersprechen - leider versuchen es die Politiker/ Lobbyisten/ Unternehmen immer wieder oder wollen diese einfach anders umgehen und/ oder ignorieren sie einfach...

Überwachung ist so ein Thema für sich, und es wird immer schwieriger zwischen öffentlichem und privatem Raum zu unterscheiden (vor allem wegen fehlenden Gesetzen für die Internetnutzung - denn genau dieser Raum ist das Problem). Aber mit einer Diktatur kann/ darf man das nicht vergleichen, denn eine Diktatur im politischen Sinne meint doch etwas anderes.
Grundsätzlich bin ich auch gegen (mehr) Überwachung (zahlreiche Fälle zeigen, dass die Überwachung kaum Nutzen bringt), allerdings finde ich die Entwicklung zwischenmenschlicher Beziehungen im virtuellen Raum ziemlich kritisch und klarere Regeln bzw. eine eindeutige Gesetzeslage wäre hier mehr als angemessen.
Nach oben Nach unten
Aleyna
Krümel
Krümel


Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 03.09.13
Alter : 23
Ort : Deutschland

BeitragThema: Re: Neues Gesetz was keiner möchte!!!   Do Sep 05, 2013 6:11 pm

Wenn dies in echt passieren sollte würde es einen sehr großen aufstand geben nicht nur hier sonder welt weit.
Nach oben Nach unten
Besucher
Krümel
Krümel


Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 27.12.13
Alter : 21

BeitragThema: Re: Neues Gesetz was keiner möchte!!!   So Dez 29, 2013 12:21 am

Gegen ACTA wird jetzt schon so lange demonstriert. Es wäre schön, wenn die es mit ihrem Gesetz endlich bleiben lassen würden!
Nach oben Nach unten
Reika
Krümel
Krümel


Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 17.06.15
Alter : 29
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Neues Gesetz was keiner möchte!!!   Mi Jun 17, 2015 9:21 pm

...
Nach oben Nach unten
Luana
Krümelmonster
Krümelmonster


Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 12.10.15

BeitragThema: Re: Neues Gesetz was keiner möchte!!!   So Nov 08, 2015 4:51 pm

Gebe dir vollkommen recht Shin hye es ist echt unmöglich geht ja gar nicht
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Neues Gesetz was keiner möchte!!!   

Nach oben Nach unten
 
Neues Gesetz was keiner möchte!!!
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
 Ähnliche Themen
-
» Militär-Justiz-Gesetz Österreichs (MiJuGÖ)
» ELVIS' CHRISTMAS ALBUM
» Wolfsnächte
» 86 Stars mit Herz - Und wenn das Schicksal es will
» Balor weist Gerüchte zurück

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Main :: Allgemein-
Gehe zu:  

[ Copy this | Start New | Full Size ]
Forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Kostenlosen Blog auf Blogieren