PortalStartseiteNutzergruppenAnmeldenLogin
 
Willkommen in der Keksdose! <3Die Radiosendungen finden jeden Mittwoch und Freitag um 20 Uhr statt.RADIO

Austausch | 
 

 [29.02.12] Experte warnt vor Bubble-Tea

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Leen
Queenie-Leeny
Queenie-Leeny
avatar

Anzahl der Beiträge : 4507
Anmeldedatum : 22.02.10
Alter : 33

BeitragThema: [29.02.12] Experte warnt vor Bubble-Tea   Mi Feb 29, 2012 7:34 pm

Ich habe bis jetzt noch NIE Bubble Tea getrunken ... mich nur drüber unterhalten usw.
Un nu find ich das hier bei Bild.de xD
Da es was mit Asien zutun hat un ich eigentlich gar kein Fan von der Bild bin (ich finde die sind wie Allkpop ... dichten viel dazu, damits interessant klingt ;) ) hab ich mich trotzdem dazu entschlossen das hier mal zu posten ^^

Zitat :
„In diesem Tee ist von Natur kaum eine Spur“
Großstädtern dürfte das Getränk längst bekannt sein, denn die so genannten Bubble-Tea-Bars schießen derzeit wie Pilze aus dem Boden. Doch die bunte Flüssigkeit mit den Glibber-Kügelchen hat mit dem gesunden Naturprodukt „Tee“ nicht viel gemeinsam. Deshalb warnen Mediziner jetzt vor dem klebrig-süßen Modegetränk.
Denn vor allem Kinder können sich leicht an den enthaltenen Kügelchen verschlucken, warnt der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte. Bubble-Tea enthält erdnussgroße Stärkekügelchen, die mit der Flüssigkeit über einen Strohhalm aufgesogen werden. „Geraten die Kügelchen über die Luftröhre in die Lunge, können sie zu einer Lungenentzündung oder sogar zu einem Lungenkollaps führen“, erklärte Dr. Wolfram Hartmann.


Ein anderes schwerwiegendes Problem sind die Kalorien. „Allein mit einem Becher Bubble-Tea bringt man es locker auf ein Drittel des Energiebedarfs für den ganzen Tag“, sagt Ernährungsexperte Sven-David Müller. Kein Wunder, denn ein Glas (0,2 l) ist mit satten 300 bis 500 Kalorien eine absolute Kalorienbombe.

Doch was macht den Bubble-Tea zu einem kalorischen Schwergewicht?

„Das größte Problem ist der Sirup – die Hauptzutat des Modegetränks. Außerdem sind jede Menge Konservierungsstoffe und Farbstoffe enthalten“, so der Ernährungsexperte. Die bunt-glibbrigen „Popping Bobas“ (Perlen, die aufplatzen) schwimmen in Milch oder in Fruchtsaft mit Eis. „Von Natur ist in diesem Getränk keine Spur. Der Verbraucher wird mit der Bezeichnung 'Tea' in die Irre geführt“, sagt Sven-David Müller.

Warum die Bezeichnung „Tea“, wenn keinTee enthalten ist?


Der Bubble-Tea wurde vor 26 Jahren in Taiwan entwickelt. In Asien wird er seitdem an jeder Straßenecke verkauft. In seiner ursprünglichen Version schwimmen die glibbrigen Kügelchen in eiskaltem Schwarz-, Grün- oder Olong-Tee. Die Kugeln bestehen aus Stärke der Maniok-Wurzel, die mit Ahornsirup gekocht wird. Die Bezeichnung hat sich bis heute gehalten – auch wenn sich die Rezeptur durch die Verbreitung in die USA und nach Europa gewandelt hat und das Getränk nur noch zu einem Bruchteil aus Tee besteht – wenn überhaupt.

Übrigens: Ärzte fordern die zuständigen Behörden auf, Kinder vor Bubble-Tea zu schützen. Es sollen Warnhinweise auf Trinkbecher und Verpackungen, die auf die Gefahr hinweisen sollen. Ein Hinweis auf die Kalorien wäre mit Sicherheit auch empfehlenswert.


Quelle: Bild.de
Nach oben Nach unten
cheburaschka
Keks
Keks
avatar

Anzahl der Beiträge : 385
Anmeldedatum : 15.08.10
Alter : 31
Ort : Lübeck

BeitragThema: Re: [29.02.12] Experte warnt vor Bubble-Tea   Mi Feb 29, 2012 8:51 pm

Also ehrlich gesagt mach ich ihn mir selber. Und ich trinke die selbstgemachten Pupping Bobbas aus Fruchtsäften mit echtem grünen Tee oder Milch.
Nach oben Nach unten
paint
Leecher
Leecher
avatar

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 23.12.11
Alter : 36
Ort : NRW

BeitragThema: Re: [29.02.12] Experte warnt vor Bubble-Tea   Mi Feb 29, 2012 9:42 pm

OMG also ehrlich was in der Bild steht ist eh fürn.......
Aber kann ja sein das denen die Nackten ausgehen dann muss man schnell anderen krims krams schreiben.Echt sehr lustig.
Nach oben Nach unten
Mellax33
Krümel
Krümel
avatar

Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 22.01.12
Alter : 23
Ort : Hessen

BeitragThema: ^^   Do März 01, 2012 2:49 pm

Hatt schon seinen Grund das Bild sich nich Zeitung nennen darf.
Wirklich ein bisschen übertrieben das man vor kalorien warnen soll xDD
Nach oben Nach unten
Tanu
Krümelmonster
Krümelmonster
avatar

Anzahl der Beiträge : 114
Anmeldedatum : 29.01.12
Alter : 32
Ort : Nordsee

BeitragThema: Re: [29.02.12] Experte warnt vor Bubble-Tea   Do März 01, 2012 4:55 pm

Warnhinweise, die auf die Gefahr hinweisen sollen, finde ich super!! Da mein Sohn schon 2x fast erstickt wäre an sowas ähnliches, sehe ich das ganze mit anderen augen.

Ne kalorienangabe gibts ja eigentlich schon überall, also ists ja auch egal^^

Nach oben Nach unten
Leen
Queenie-Leeny
Queenie-Leeny
avatar

Anzahl der Beiträge : 4507
Anmeldedatum : 22.02.10
Alter : 33

BeitragThema: Re: [29.02.12] Experte warnt vor Bubble-Tea   Do März 01, 2012 5:10 pm

@ Mella ... die WARNEN ja eigentlich nicht vor den Kalorien, sondern vor den Kügelchen drinne ... Auch wenn dieses hier in diesem Artikel (typisch Bild halt, das eigentlich Thema wird zu 95% regelrecht verfehlt ^^) mit 2-4 Sätzen abgeschlossen wurde.

Hier soll nicht vor die Kalorien gewarnt werden, sondern vor den Kügelchen dort drinne

Un ich als Mutter von 3 Kindern, seh das wie Tanu mit anderen Augen ... Ich würd mir das auch tausend Mal überlegen ob ich sowas mein Kind mit Strohhalm trinken lassen
Nach oben Nach unten
Mellax33
Krümel
Krümel
avatar

Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 22.01.12
Alter : 23
Ort : Hessen

BeitragThema: ^^   Do März 01, 2012 10:49 pm

Ich hab das wahrscheinlich nur ein wenig falsch verstanden.
Das mit den Kügelchen ist wirklich nicht gerade ungefährlich.
Und man sollte den Kindern vorher auch sagen das sie diese Kugeln gut kauen müssen,
bevor sie es runterschlucken^-^
Nach oben Nach unten
XerxesBreak
Krümelmonster
Krümelmonster
avatar

Anzahl der Beiträge : 163
Anmeldedatum : 29.12.11
Alter : 22
Ort : Hessen

BeitragThema: Re: [29.02.12] Experte warnt vor Bubble-Tea   Fr März 02, 2012 11:19 pm

ich finde zwar auch das die bild nich die beste zeitung ist, aber lügen druckt keine Zeitung....-.-
meine mutter hat auch im internet einen bericht über bubble tea gelesen indem steht, dass der
die magenschleimhaut kapputt macht. Ich trnk das zeug sicherlich nich....
aber is natürlich nur meine meinung, jeder wie er will is mein motto^^
Nach oben Nach unten
Kan5fu
Krümelmonster
Krümelmonster
avatar

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 24.03.12
Alter : 23
Ort : Mainz

BeitragThema: Re: [29.02.12] Experte warnt vor Bubble-Tea   So März 25, 2012 12:26 pm

Achgott, es gibt soo viel ungesundes Zeug, wenn man es nicht übertreibt, ist es doch in Ordnung.
Ob man nun in den Megges geht oder Ein BubbleT mit Freunden trinkt, kommt da aufs selbe raus.

@cheburaschka: Wie machst du ihn selber Ö.Ö?
Nach oben Nach unten
Kim Il-sung
Krümelmonster
Krümelmonster
avatar

Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 18.12.11
Alter : 25

BeitragThema: Re: [29.02.12] Experte warnt vor Bubble-Tea   So März 25, 2012 1:50 pm

Mhm ich selbst habe noch nie bubble tea getrunken ,aber ich werde es definitiv mal ausprobieren ;)

Aber das mit dem verschlucken ist schon so ne Sache,ner Freundin meiner Schwester ist das ebenfalls passiert !
Nach oben Nach unten
samjurai
Krümel
Krümel


Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 27.03.12
Ort : Baden-Württemberg

BeitragThema: Re: [29.02.12] Experte warnt vor Bubble-Tea   Mi März 28, 2012 7:55 pm

Seit meinem ersten Besuch in Asien gehört Bubble-Tea zu meinen Lieblingsgetränken (jetzt endlich auch in meiner Nähe zu kaufen). Ist sicherlich Geschmackssache - aber ich mag es.
Ich sehe auch kein Problem oder eine Gefahr in den Kugeln.
Wenn man nach der Logik geht, sollten wahrscheinlich auch Gummibärchen verboten werden - die könnten mit viel Pech einem kleinen Kind bestimmt auch im Hals hängen bleiben...
Naja - für Kleinkinder sicher wirklich nicht ganz ungefährlich, wegen der Größe der Kugeln, aber ab dem Schulalter dürfte es da eigentlich keine großen Probleme geben. Das man sich verschluckt, kann einem, wie gesagt, mit einer ganzen Menge anderer Speisen oder Getränke auch passieren.
Was die Kalorien und "Künstlichkeit" angeht. Jeder der den bunten drink und die Kügelchen sieht, sollte sich eigentlich darüber im klaren sein, dass er hier keinen Karottensaft trinkt. Es gibt aber auch (zumindest in Singapur) immer verschiedene Süßunggrade.

Ich finde Bubble Tea Klasse. Ich hatte aber immer das Gefühl, dass man dieses Getränk in Deutschland nicht der breiten Masse würde verkaufen können, weil man es ja schlecht als etwas gesundes verkaufen könnte (wobei die Tapiokaperlen ja doch immerhin einige wertvolle Nährstoffe enthalten - angenommen es sind wirklich echte Tapiokaperlen die verwendet werden).

Und zu dem Thema: die Bild lügt (oder auch nicht)
Mal unabhängig von diesem Bubble Tea-Thema: ja, dass tut sie und zwar häufig ganz bewusst. Es wird oft ganz offenherzig eine Lüge groß verbreitet, mit dem Wissen, dass man damit eine große Auflage machen wird. Sicherlich wird es bei einer glasklaren Lüge oder Rufschädigung/Fehlzitierung irgendwann beschwerden geben - aber dafür hat man ja den sehr teuren Anwaltsstab, der einer solchen Klage vor Gericht entgegentritt. Selbst wenn man dann den Prozess verlieren sollte, muss man lediglich ein geringes Bußgeld bezahlen (zumindest geringer, als der Gewinn, den man mit der großen Auflage eingefahren hat) und eine richtigstellung schreiben (also irgendwo rechts oben in der Ecke auf Blatt 11 in Schriftgröße 5)
Deshalb sind die Bildschlagzeilen auch immer mit einem Fragezeichen versehen. Hinterher können die Anwälte argumentieren - "das haben wir nie so gesagt! Das war nur hinterfragen einer Angelegenheit auf journalistische Weise - auf die man ja alles kritisch hinterfragen sollte, wenn man als Journalist etwas auf sich hält"
Aber das ist jedtzt doch ein klein wenig zu Off-Topic...
Nach oben Nach unten
https://www.myownmusic.de/samur-wilkenset
Meow
Krümelmonster
Krümelmonster


Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 04.04.12

BeitragThema: Re: [29.02.12] Experte warnt vor Bubble-Tea   Mi Apr 04, 2012 11:43 pm

Das mit den Kugeln/Bobas/Tapiokaperlen ist auch nichts für (jüngere) Kinder, das mit dem Verschlucken stimmt schon; durch den Strohhalm, wenn man einen kräftigen Schluck nimmt, verschluckt man sich relativ leicht.
Außerdem finde ich das Zeug deutlich zu zuckerhaltig/pappig, um es Kindern zu geben. Von allen angebotenen Bubbleteasorten gibts nur eine (!), die etwas weniger gesüßt ist, beim Bubbletealaden in meiner Stadt. Und für einen großen Becher indem eigentlich nur klebriger Eistee drin ist, 3,50 Euro hinzublättern, ist schon extrem.

Da ist die Selbstmachvariante deutlich besser. Und auch günstiger :-)
Da hat man dann die Wahl ob mans gerne pappiger mag (Eistee), oder mit Milch gemischt oder einfach nur ungesüßten Tee pur.


Die Zeitung mit den vier Buchstaben ist ja nun nicht gerade für gehaltvollen (Lese)stoff bekannt. Und dramatisieren scheint da zum guten Wort zu gehören; inwiefern da der Prozentanteil des Wahrheitsgehalts beachtet wird, sei mal dahingestellt.
Nach oben Nach unten
Elonaa
Krümelmonster
Krümelmonster
avatar

Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 09.12.11
Alter : 21
Ort : Birmingham (England)

BeitragThema: Re: [29.02.12] Experte warnt vor Bubble-Tea   Sa Apr 07, 2012 1:51 pm

Also ich trink das Zeug jetzt auch schon seit bestimmt nem halbem Jahr (selbstgemacht und gekauft) und ich hab mich bis jetzt weder an irgendwelchen Kügelchen verschluckt noch hab ich besonders zu oder abgenommen. Ich meine kleine Kinder verschlucken gerne kleine Dinge aber ich meine da gibt es nicht nur Bubbles die man verschlucken kann. Ich würde wenn ich jetzt nen drei Jähriges Kind habe dem das auch nicht geben.
Meine Freundin findet das Zeug auch etwas zu chemisch aber ich denke das ist Geschmackssache. Mich stört es eher weniger das es nicht 100% Natur ist vor allem weil bei uns in der Familie extrem darauf geachtet wird das bloß nicht zu viel Chemie in den Sachen ist. Ich denke es ist einfach mal was anderes als was es sonst so in Deutschland für Getränke zu kaufen gibt. Und lieber nen Bubble Tea trinken als sich mit Alkohol die Birne wegsaufen.
Ich hab generell auch nicht so ne hohe Meinung von der Bild, einfach weil viele Artikel inhaltlich falsch sind oder nicht ausreichend informieren. Außerdem neigt die Bild dazu zu übertreiben.
Ich denke einfach man kann Bubble Tea mögen oder nicht aber ich denke nicht das er generell schlecht ist. Sonst wär er nämlich gar nicht durch die Lebensmittel Prüfungen gekommen.
Nach oben Nach unten
http://deutschlandxenglandxkorea.blogspot.de/
Megumi707
Leecher
Leecher
avatar

Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 07.04.12
Alter : 20

BeitragThema: Re: [29.02.12] Experte warnt vor Bubble-Tea   So Apr 08, 2012 5:50 am

Das ist ja echt der Hammer, hätte nicht gedacht wie schlecht die Dinger eigentlich sind :/
Gut das ich das jetzt weiß, denn auf meiner Schule ist sowas grad Mode xDD Wenn ich es denen sage werden sie bestimmt die Finger weg lassen
Nach oben Nach unten
kineks
Krümelmonster
Krümelmonster
avatar

Anzahl der Beiträge : 119
Anmeldedatum : 05.04.12
Alter : 30
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: [29.02.12] Experte warnt vor Bubble-Tea   Do Apr 12, 2012 7:23 pm

Also ich würd das Zeug gern ma probieren, Verschluckgefahr hin oder her :) Imemrhin kann man sich an allem verschlucken.. ^^
Nach oben Nach unten
KonaYuki
Krümel
Krümel
avatar

Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 11.04.12
Alter : 23
Ort : Sachsen - Anhalt

BeitragThema: Re: [29.02.12] Experte warnt vor Bubble-Tea   Do Apr 12, 2012 7:42 pm


Also ich möchte das zeug auch unbedingt mal probieren.
Vollkommen egal wie viel Kalorien es hat. Man muss es ja schließlich nicht übertreiben.
Ist schon richtig das man vor den Gefahren warnt, aber die gibts überall. ;)
Davon lass ich mich jetzt nicht von abbringen Bubble Tea mal zu probieren :)
Nach oben Nach unten
Nanako
Krümelmonster
Krümelmonster
avatar

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 09.04.12
Alter : 37
Ort : Köln

BeitragThema: Re: [29.02.12] Experte warnt vor Bubble-Tea   Do Apr 12, 2012 8:29 pm

Bin schon in den Genuss gekommen nen Bubble Tee zu trinken und fand den unheimlich lecker (Kalorien hin oder her), ist natürlich ne Geschmackssache.
Obs Gesund für einen ist oder nicht, lass ich mal so stehen, muss jeder für sich selbst entscheiden.
Für mich ist das etwas besonderes, was ich mir ab und an mal gönne, man muss es ja nicht unbedingt übertreiben
Nach oben Nach unten
NatiXCaro
Krümelmonster
Krümelmonster
avatar

Anzahl der Beiträge : 54
Anmeldedatum : 03.01.12
Alter : 20

BeitragThema: Re: [29.02.12] Experte warnt vor Bubble-Tea   Fr Apr 13, 2012 10:55 am

Bubble tea:
Also in der zweit nächste Stadt in der Bubble tea verkauft steht, stand auf dem Becher sogar ne Wahnung, das Kinder unter 4 es nicht trinken sollen.
Und hier ne Story wie sich der Bubble tea von ner Kleinstadt: an meiner Schule hat bis vor einem Monat, niemand (außer paar meiner Freunde) noch nichts von dem Tea gewusst und jetzt wurde ich schon mehrals gefragt wo man ihn den kaufen kann und generell wusste jetzt jeder was das ist... und wenn man dann mal in der Stadt mal rum läuft, überall Bubble teaxD

Und zum Schluss: Ich liebe bubble tea*.*
Ach ja die sterbe rate von Bubble erstickten (laut einem freund) erträgt weniger als von die eines Löffels.
Nach oben Nach unten
sumchen
Krümelmonster
Krümelmonster
avatar

Anzahl der Beiträge : 107
Anmeldedatum : 22.03.12
Alter : 34

BeitragThema: Re: [29.02.12] Experte warnt vor Bubble-Tea   Di Apr 17, 2012 1:09 pm

ich möchte es auch gerne mal probieren, aber meiner kleinen würd ich es wohl nicht zum trinken geben, hab nach dem was ich hier gelesen habe schon angst bekommen das sie sich an sowas dann verschlucken kann
Nach oben Nach unten
MyMina777
Krümelmonster
Krümelmonster
avatar

Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 01.03.12
Alter : 24
Ort : Stuttgart

BeitragThema: Re: [29.02.12] Experte warnt vor Bubble-Tea   Mo Apr 23, 2012 7:39 pm

Hab gehört, dass der jetzt auch bald bei McDonalds zu kaufen ist... hab noch nie davon probiert aber vielleicht überlege ichs mir noch mal^^ Einmal ist ja keinmal =D
Nach oben Nach unten
Teddy_M
Krümelmonster
Krümelmonster
avatar

Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 31.03.12
Alter : 24
Ort : Stuttgart

BeitragThema: Re: [29.02.12] Experte warnt vor Bubble-Tea   Mo Apr 23, 2012 8:21 pm

ich habs einmal probiert und bin jetzt nicht wirklich begeistert...kann aber auch an der Sorte gelegen haben, dass es nicht geschmeckt hat. Bei uns sind die sowieso sehr teuer bzw würde ich mir bestimmt nicht jede Woche einen kaufen gehen Oo
Nach oben Nach unten
HeeRin
Krümelmonster
Krümelmonster
avatar

Anzahl der Beiträge : 140
Anmeldedatum : 30.08.10

BeitragThema: Re: [29.02.12] Experte warnt vor Bubble-Tea   Di Mai 01, 2012 12:54 pm

Ich find das ganze Theater um den Bubble Tea ziemlich lächerlich *begeisterte Liebhaberin von Bubble Tea ist*
Im Prinzip kann man sich an jedem Lebensmittel verschlucken. Also sollte man folglich gar nichts mehr essen oder trinken.

Mal was anderes: ich bin froh das es jetzt so nen Bubble Tea Boom gibt >_<~
Musste vorher immer nach Köln fahren um mir einen zu holen und jetzt hat mein Kaff sogar selber 3 Bubbletealäden und einer davon direkt vor meiner Schule <3 Das Paradies *__*~
Find den Preis auch nicht zu teuer, günstiger als Starbucks ist es allemale und die Becher in groß ungefähr gleich. Beste Sorte: green apple + green tea + Mango popping :3~~~
Nach oben Nach unten
kooki_3
Krümelmonster
Krümelmonster
avatar

Anzahl der Beiträge : 157
Anmeldedatum : 31.01.12
Ort : in der keksdose meiner oma hmm..*-*

BeitragThema: Re: [29.02.12] Experte warnt vor Bubble-Tea   Di Mai 01, 2012 3:28 pm

hm ich geh bald mit meiner freundin mal bubble tea trinken :D und ich lass mich von so einem text nicht davon abhalten .. :D und ausserdem wie heerin schon gesagt hat kann man sich an eigentlich allem verschlucken

ich wär mal fast an einer katoffel erstickt und trotzdem wird vor katoffeln nicht gewarnt
Nach oben Nach unten
samjurai
Krümel
Krümel


Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 27.03.12
Ort : Baden-Württemberg

BeitragThema: Re: [29.02.12] Experte warnt vor Bubble-Tea   Di Mai 01, 2012 4:40 pm

Ich war erst gestern wieder Bubble Tea trinken, denn endlich gibt es auch (durch den Bubble Tea boom) in meiner Gegend gleich mehrere Shops! Wie schon erwähnt, eines meiner Lieblingsgetränke! Ich habe auch gehört, dass McDonalds Cafe bald Bubble Tea ins Sortiment aufnimmt! Ich freue mich schon darauf!
Nach oben Nach unten
https://www.myownmusic.de/samur-wilkenset
lilac
Krümelmonster
Krümelmonster
avatar

Anzahl der Beiträge : 157
Anmeldedatum : 25.04.12
Alter : 35
Ort : Köln

BeitragThema: Re: [29.02.12] Experte warnt vor Bubble-Tea   Mo Mai 07, 2012 6:04 pm

Habe diesen Tee weder getrunken noch irgendwo gesehen.
Aber meinem Sohn werde ich ihn auch nicht zutrinken geben.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: [29.02.12] Experte warnt vor Bubble-Tea   

Nach oben Nach unten
 
[29.02.12] Experte warnt vor Bubble-Tea
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Main :: Allgemein-
Gehe zu:  

[ Copy this | Start New | Full Size ]
Forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Blogieren.com