PortalStartseiteNutzergruppenAnmeldenLogin
 
Willkommen in der Keksdose! <3Die Radiosendungen finden jeden Mittwoch und Freitag um 20 Uhr statt.RADIO

Austausch | 
 

 Die Bevölkerung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Leen
Queenie-Leeny
Queenie-Leeny
avatar

Anzahl der Beiträge : 4507
Anmeldedatum : 22.02.10
Alter : 33

BeitragThema: Die Bevölkerung   Sa Aug 04, 2012 4:51 pm

Ethnische Homogenität
Koreas Bevölkerung war lange Zeit ethnisch homogen geprägt. Durch den verstärkten Zuzug von Ausländern und von Angehörigen anderer Bevölkerungsgruppen verwandelt sich das Land jedoch immer mehr in eine multi-ethnische Nation.

Koreaner
  • Definition
    Als „Koreaner“ bezeichnet man die Bewohner der koreanischen Halbinsel und des östlichen Teils der Mandschurei, die eine kulturelle Gemeinschaft bilden und die koreanische Sprache benutzen. Koreaner werden zur ostasiatischen Rasse gerechnet und Koreanisch zur Gruppe der altaischen Sprachen.
  • Herkunft
    Das koreanische Volk ging aus den mandschurisch-tungusischen Stämmen hervor, die im Neolithikum aus dem Gebiet des heutigen China nach Osten zogen und sich in den gebirgigen Gebieten der koreanischen Halbinsel und in der Gegend des Amur niederließen. In der chinesischen Literatur werden diese ersten Koreaner unter der Bezeichnung „Dong-i“ erwähnt. Sie betrieben einen archaischen Totemkult und betrachteten den Bären als ihren Schutzgott. Zunächst lebten sie vor allem von der Jagd, ließen sich jedoch allmählich mehr und mehr als Bauern nieder. Die koreanische Ur-Nation Gojoseon wurde der Legende nach im Jahre 2333 v. Chr. von Dangun gegründet.


Bevölkerung (Stand: 2003)
  • Gesamtbevölkerung : 75,45 Mio.
  • Bevölkerung Südkoreas : 48,05 Mio.
  • Bevölkerung Nordkoreas : 22,4 Mio.
  • Koreaner im Ausland : ca. 5 Mio.


Bevölkerungsentwicklung (Quelle: NSO Census)


Einwanderer
  • Vom homogenen Volk zur multi-ethnischen Gesellschaft
    Mit der wachsenden Zahl von Einwanderern wandelt sich auch die Vorstellung vom geschlossenen, einheitlichen Volk der Koreaner hin zum Bewusstsein für eine offenere Bevölkerungsstruktur. So bilden die heutigen Koreaner eine Gemeinschaft, die unabhängig von Hautfarbe und ethnischer Herkunft ist.
  • Internationale Ehen und Gastarbeiter
    Einwanderer lassen sich grob in zwei große Gruppen unterteilen, nämlich in ausländische Ehepartner und in Gastarbeiter. Beide Gruppen sind nach Korea gekommen, um hier den „Koreanischen Traum“ zu verwirklichen. Sie haben geholfen, den nationalen Mangel an Arbeitskräften auszugleichen und Familien gegründet, um so eine integraler Bestandteil der koreanischen Gesellschaft zu werden. Nach Angaben des Nationalen Büros für Statistik fanden im Jahre 2006 rund 39.700 internationale Hochzeiten in Korea statt, was einem Anteil von 11,9% aller Hochzeiten in Korea entspricht.
  • Entwicklung der ausländischen Bevölkerung

Quelle: KBS World
Nach oben Nach unten
72anika
Krümelmonster
Krümelmonster
avatar

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 20.02.13

BeitragThema: Re: Die Bevölkerung   Mo Apr 22, 2013 7:26 pm

Ich habs zwar jetzt nicht so mit Bevölkerung und so,
ist aber trotzdem interessant :)
Nach oben Nach unten
HaNa 333
Krümelmonster
Krümelmonster


Anzahl der Beiträge : 67
Anmeldedatum : 08.07.13
Alter : 28

BeitragThema: Re: Die Bevölkerung   So Aug 18, 2013 11:32 pm

sehr interessant das bekommt man so nicht jeden tag zu lesen ist aber gut zu wissen danke
Nach oben Nach unten
marina90
Krümel
Krümel
avatar

Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 25.09.13
Alter : 26
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Die Bevölkerung   Mi Sep 25, 2013 10:52 pm

wow hätte net gedacht das da soviele einwandern
Nach oben Nach unten
Yankumi
Krümel
Krümel
avatar

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 18.09.13
Alter : 28
Ort : Hamburg

BeitragThema: Re: Die Bevölkerung   Mi Sep 25, 2013 11:45 pm

Fast 12 % der gesamten Hochzeiten sind Internationale o.O das ist ne menge!
naja wenn man bedenkt, das wir eh fast alle für die Jungs schwärmen haha. Lee Min Ho würde ich auch nicht abweisen   

Sollte ich mich deswegen schämen   ne glaube nicht  dafür schwaärm ich viel zu gerne für ihn  
Nach oben Nach unten
marina90
Krümel
Krümel
avatar

Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 25.09.13
Alter : 26
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Die Bevölkerung   Do Sep 26, 2013 11:20 am

ich auuuuuch hihiii lee min ho <3 <3 <3
Nach oben Nach unten
KristallEngel
Krümelmonster
Krümelmonster
avatar

Anzahl der Beiträge : 157
Anmeldedatum : 08.02.14
Alter : 21
Ort : Zuhause :)

BeitragThema: Re: Die Bevölkerung   Di März 04, 2014 5:40 pm

Danke für den Beitrag ..
Ihr da oben bleibt bei euren Lee Min Ho , ich bin mit meinem YongHwa sehr zufrieden ... *Traum*   
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Bevölkerung   Di März 04, 2014 6:02 pm

Joo Jin Mo ist mein Favorit aber Kim Soo-Hyun finde ich auch sehr gutaussehend. Sind asiatische Männer denn wirklich so klein wie ich gelesen habe? Wenn ich bedenke das ich als Frau 1,76 Meter groß bin
Nach oben Nach unten
KristallEngel
Krümelmonster
Krümelmonster
avatar

Anzahl der Beiträge : 157
Anmeldedatum : 08.02.14
Alter : 21
Ort : Zuhause :)

BeitragThema: Re: Die Bevölkerung   Di März 04, 2014 7:33 pm

Ich würde sagen die Durchschnittgröße bei denen beträgt grob geschätzt 1.70- 1.80 m .. (Seeeehr grob geschätzt ) :/
Nach oben Nach unten
maeri
Krümel
Krümel


Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 17.10.14

BeitragThema: Re: Die Bevölkerung   Fr Okt 17, 2014 9:00 pm

Ich denke nicht, dass man heut noch sagen könnte Koreaner wären alle klein^^ Wir Deutschen sind ja auch nicht alle blond (nur als Beispiel)
Ich hab jedenfalls noch keinen Koreaner getroffen, auf den dieses "Vorurteil" zutreffen würde :)
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Bevölkerung   

Nach oben Nach unten
 
Die Bevölkerung
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Korea :: Allgemein-
Gehe zu:  

[ Copy this | Start New | Full Size ]
Forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Kostenlosen Blog auf Blogieren