PortalStartseiteNutzergruppenAnmeldenLogin
 
Willkommen in der Keksdose! <3Die Radiosendungen finden jeden Mittwoch und Freitag um 20 Uhr statt.RADIO

Teilen | 
 

 Würdet ihr für einen UT zahlen?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Würdet ihr für einen UT zahlen?
Ja
11%
 11% [ 10 ]
Nein
54%
 54% [ 50 ]
Bin mir nicht so sicher
35%
 35% [ 32 ]
Stimmen insgesamt : 92
 

AutorNachricht
Leen
Queenie-Leeny
Queenie-Leeny
avatar

Anzahl der Beiträge : 4507
Anmeldedatum : 22.02.10
Alter : 34

BeitragThema: Würdet ihr für einen UT zahlen?   Fr Jan 18, 2013 11:08 am

das Eingangsposting lautete :

Guten Morgen meine lieben Kekse =)

Gestern zeigte mir Toji Chan, hier aus dem Forum, bei FB einen Link der zu einer Umfrage führte. Diese wurde aber anscheind inzwischen zu gemacht, wegen zu vielen negativen Kommentaren.
Naja kommen wir mal zum Punkt ^^
In dieser Umfrage ging es darum, das dort jemand plante Ger Sub, zu verschieden Dramen, Doramen usw. in TOP HD Quali, für Geld anbieten zuwollen und wer denn bereit wäre, auch Geld dafür zu blechen.
Die Beiträge gingen dann ab 50Euro los und endeten dann ins UNENDLICHE ...Also Ende offen, war jedem selbst überlassen.

Nun würde ich gerne mal von euch wissen, würdet ihr, obwohl es inzwischen genug Sub-Gruppen gibt, die für euch Dramen UMSONST übersetzen, trotzdem für Dramen mit deutschen UT in TOP HD Quali, Geld bezahlen?
Wenn ja, warum?

Bin mal auf eure Antworten hier gespannt ;)
Nach oben Nach unten

AutorNachricht
Sherry-True
Krümelmonster
Krümelmonster
avatar

Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 24.10.12
Alter : 30
Ort : Friedrichsthal (Saarland)

BeitragThema: Re: Würdet ihr für einen UT zahlen?   Mo Jul 08, 2013 12:07 pm

Rain4you schrieb:
DAS WAS ICH HIER SAGE KÖNNT IHR WÖRTLICH NEHMEN...

ich bin jederzeit bereit, bei Einrichtung eines Donate-Buttons,
selbigen ab und an zu betätigen! Viele Portale haben Unmengen von
ADD's / Werbungen auf ihrer Seite, um damit ein wenig Geld
einzunehmen (und um evtl. Kosten damit abzudecken).
Wenn durch Spendengelder diese, manchmal doch recht "nicht
Familiengerechten", Einblendungen vermieden werden könnten
... WARUM NICHT?! Dann müßte ich nicht jedes mal meine kleine Tochter
dazu auffordern sich umzudrehen *grrr*... denn die ist mit ihren 10 Jahren
auch schon ein heißblütiger K-Pop & K-Drama-Fan...
jedoch noch nicht bereit für Reklame mit masturbierenden Silikonkissen *lmas*
 
Also, ich habe mit NEIN gestimmt,
hätte aber nichts gegen gelegentliche Spendenaktionen!

Greets,
Veronika

Stimmt!!
Donaten kann man muss man aber nicht um zu Downloaden!
das wäre ne lösung für Fansubber ;)
aber Verkaufen ist für mich ein absolutes "no-go"

Ja diese art von Werbung nervt echt!!
Dann lieber bei YT die Coca Cola Werbung *g*
Nach oben Nach unten
http://akina-fansubs.livejournal.com/
AnidA
Krümelmonster
Krümelmonster
avatar

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 28.07.13
Alter : 29
Ort : Hamburg

BeitragThema: Re: Würdet ihr für einen UT zahlen?   Di Sep 03, 2013 2:53 pm

50 € 'nur' für die Untertitel ist echt heftig... wenn die Summe für eine DVD des kompletten Drama veranschlagt würde, könnte man sich das evtl ja noch überlegen wobei das auch verdammt teuer wäre.
Wobei wenn man sie die Preise für Anime Serien anschaut liegt da der Preis auch ziemlich hoch. Code Geass kostet pro Box um die 40 € glaub ich und wenn man die Serie haben will mit beiden Staffeln sind das 4 Boxen also mal schlappe 120 €.
Das ist teilweise einfach irre was die verlangen... was wirklich schade ist... ich könnte mir nämlich gut vorstellen, dass die Nachfrage steigen würde, wenn man die Preise senkt.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Würdet ihr für einen UT zahlen?   Sa Sep 07, 2013 12:53 am

Bin auch der Meinung, wenn es legal auf DVD is, und bezahlbar, ja, aber nicht für jemanden, der das privat macht, dann hätte derjenige sich einen Job als offizeller Übersetzer holen könn.. ;)

Nach oben Nach unten
elisacarolina
Keks
Keks
avatar

Anzahl der Beiträge : 301
Anmeldedatum : 27.07.12
Alter : 25
Ort : München

BeitragThema: Re: Würdet ihr für einen UT zahlen?   Mo Sep 09, 2013 6:25 am

Ich fände z.B. einen Spendentopf oder sowas viel besser als einen festen Preis zu machen.
Die Subber machen sich immer extrem viel Mühe auch wenn es freiwillig ist und ich bin der Ansicht das die Leute die bereit sind für gewisse Projekte zu Spenden auch spenden können sollten und diejenigen die nicht dazu bereit sind eben nicht.
Ein fester Preis wäre dadurch hinfällig und trotzdem würden die Subber das nicht ganz unendgeltlich tun.
Ich selbst subbe und sitze zum Teil damit die Subs wirklich gut werden 5-10 Stunden an einer Folge, dann müsste man noch z.b. Leens und Hexies Zeit dazurechnen um das ganze in die Videos einzubinden. Ich finde also so Kommentare wie "das sind ja nur laiensubs wieso sollte ich ohne DVD dafür bezahlen?" unter aller S**, denn das sind meistens die Leute die sich selbst niemals so eine Mühe machen würden. Die ganze Zeit geht von unserer (Der Zeit der Subber) ab, nur damit wir dann später in den Kommentaren lesen dürfen "wann kommt die nächste Folge?".!
Ein fester Preis ist wie gesagt Schwachsinn, weil es jedem selbst überlassen sein sollte wie weit er das ganze wertschätzt. Was besser als Geld wäre, wäre wenn die Leute mal ihre Hintern bewegen würden und die Subber unterstützen z.B. Betalesen von sich aus anbieten würden oder gewisse Parts übersetzen würden, damit der Subber nicht alleine 5-10 Stunden an einer Folge sitzt, sondern vielleicht nur noch 1-2.

In dem Sinn hoffe ich das manche nochmal ihre Kommentare überdenken
und einen schönen Tag noch :)
Nach oben Nach unten
marina90
Krümel
Krümel
avatar

Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 25.09.13
Alter : 27
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Würdet ihr für einen UT zahlen?   Fr Sep 27, 2013 12:34 pm

Nein würde ich nicht aber hätte ihr hier zb ein spendenbutton würde ich spenden um mich zu bedanken
Nach oben Nach unten
Sherry-True
Krümelmonster
Krümelmonster
avatar

Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 24.10.12
Alter : 30
Ort : Friedrichsthal (Saarland)

BeitragThema: Re: Würdet ihr für einen UT zahlen?   So Sep 29, 2013 1:17 pm

elisacarolina schrieb:
Ich fände z.B. einen Spendentopf oder sowas viel besser als einen festen Preis zu machen.
Die Subber machen sich immer extrem viel Mühe auch wenn es freiwillig ist und ich bin der Ansicht das die Leute die bereit sind für gewisse Projekte zu Spenden auch spenden können sollten und diejenigen die nicht dazu bereit sind eben nicht.
Ein fester Preis wäre dadurch hinfällig und trotzdem würden die Subber das nicht ganz unendgeltlich tun.
Ich selbst subbe und sitze zum Teil damit die Subs wirklich gut werden 5-10 Stunden an einer Folge, dann müsste man noch z.b. Leens und Hexies Zeit dazurechnen um das ganze in die Videos einzubinden. Ich finde also so Kommentare wie "das sind ja nur laiensubs wieso sollte ich ohne DVD dafür bezahlen?" unter aller S**, denn das sind meistens die Leute die sich selbst niemals so eine Mühe machen würden. Die ganze Zeit geht von unserer (Der Zeit der Subber) ab, nur damit wir dann später in den Kommentaren lesen dürfen "wann kommt die nächste Folge?".!
Ein fester Preis ist wie gesagt Schwachsinn, weil es jedem selbst überlassen sein sollte wie weit er das ganze wertschätzt. Was besser als Geld wäre, wäre wenn die Leute mal ihre Hintern bewegen würden und die Subber unterstützen z.B. Betalesen von sich aus anbieten würden oder gewisse Parts übersetzen würden, damit der Subber nicht alleine 5-10 Stunden an einer Folge sitzt, sondern vielleicht nur noch 1-2.

In dem Sinn hoffe ich das manche nochmal ihre Kommentare überdenken
und einen schönen Tag noch :)
stimmt Subben ist ein Haufen arbeit!! Da ich selbst subbe weiß ich dass:
etwa pro Folge:
Übersetzen: 5-10 stunden
Edit: etwa 1-2 Stunden
Timing: ca 2-3 Stunden
Karaoke Timing: ca 1-2 Stunden
Typsett: 3-5 Stunden ja nach aufwand
Karaoke FX: ca 2 Stunden
QC: ca 1-2 Stunden
Encode: ca 30 - 60 min.
Upload: je nach host und Verbindung

locker 16- 28 Stunden pro Folge...

ja ich weiß ihr habt keinen Karaoke Teil ... aber selbst ohne wären das bei uns wären das locker 13-24 Std. Arbeit...

Aber ich würde nie auf die idee kommen die subs zu verkaufen, spenden wie gesagt wäre eine möglichkeit ;)

Wegen der Frage wann die folge fertig ist da haben wir bei google eine tabelle erstellt wo es jeder sehen kann ;) ich linke nur noch dahin und seit dem wir die haben kommen kaum noch solche fragen ;)

Ich geb dir aber vollkommen recht!! Wenn einige helfen würden mit korrekturlesen oder Qualy check wäre uns mehr geholfen :D
Nach oben Nach unten
http://akina-fansubs.livejournal.com/
summermelon
Krümelmonster
Krümelmonster
avatar

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 11.07.13
Alter : 23
Ort : Schweiz

BeitragThema: Re: Würdet ihr für einen UT zahlen?   So Sep 29, 2013 4:26 pm

Ich würde auch Geld nur für gesubbte DVDs ausgeben. Ich denke gesubbte asiatische Serien sind noch eine Marktlücke in unserer Wirtschaft;)
Aber auch für DVDs würde nur dann zahlen, wenn der Preis im "normalen Bereich" liegt; so teuer wie die englischen Serien, die man ja auch kaufen kann mit deutschen Subs.
Für Subs im Internet würde ich nicht zahlen. Da schaue ichs lieber doch auf Englisch.
Nach oben Nach unten
Memi
Krümelmonster
Krümelmonster
avatar

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 21.09.13
Alter : 21
Ort : Kerpen

BeitragThema: Re: Würdet ihr für einen UT zahlen?   Di Okt 01, 2013 7:49 pm

Ich würde nie so viel Geld ausgeben nur damit ich Deutsche Untertitel habe dann gucke ich lieber auf Englisch. Aber würde es die hier dann auf DVD geben würde ich vielleicht 30 Euro aber nicht mehr.

Nach oben Nach unten
Yankumi
Krümel
Krümel
avatar

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 18.09.13
Alter : 28
Ort : Hamburg

BeitragThema: Re: Würdet ihr für einen UT zahlen?   Mi Okt 09, 2013 9:13 pm

Also meine Meinung dazu ist, dass ich für subs kein geld zahlen würde. Ich bin total froh, dass ihr subbed und es zu verfügung stellt, aber ich weiß nicht, Ich bin schon so immer knapp bei Kasse. Was mich freuen würde, wäre, wenn es die DRamas in Top Quali mit deutschen subs auf DVD geben würde dann würde ich auch ein gewissen betrag dafür abfbringen.. Aber warum sollte ich für sowas blechen, wenn es die subs schon im internet gibt?

LG
Nach oben Nach unten
Brianna_112
Krümelmonster
Krümelmonster
avatar

Anzahl der Beiträge : 146
Anmeldedatum : 21.08.13
Alter : 39
Ort : FT

BeitragThema: Re: Würdet ihr für einen UT zahlen?   Mi Okt 09, 2013 9:34 pm

Wenn sich ein vertreiber finden würde, der dann die ganzen lizenzgebühren bezahlen, das ding subben und dann noch die produktionskosten für die DVD übernehmen würde, dann würde ich mir meine lieblingsdramas im Original mit deutschem untertitel auch kaufen, aber ich denke dafür ist der deutsche markt einfach zu klein, also wird es wohl leider nie dazu kommen.
Nach oben Nach unten
Reika
Krümel
Krümel


Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 17.06.15
Alter : 29
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Würdet ihr für einen UT zahlen?   Mi Jun 17, 2015 9:23 pm

50€ niemals xD
Nach oben Nach unten
nemochen
Krümel
Krümel


Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 18.02.15
Alter : 56
Ort : deutschland

BeitragThema: Re: Würdet ihr für einen UT zahlen?   Mo Aug 03, 2015 7:03 pm

Bei 5€ bin ich dabei 50€ ist sicher viel zu viel...
Nach oben Nach unten
Aoishin
Krümel
Krümel
avatar

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 01.09.15

BeitragThema: Re: Würdet ihr für einen UT zahlen?   Di Sep 01, 2015 6:50 pm

Hallo^^

ich würde zahlen, keine 50€ oder so,
aber wie manche Anime-Sub seiten es halten, mit der möglichkeit selbst zu entscheiden, wieviel man spenden möchte finde ich gut.

Lg
Nach oben Nach unten
Neko+
Krümel
Krümel


Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 04.09.15

BeitragThema: Re: Würdet ihr für einen UT zahlen?   Di Sep 22, 2015 3:56 pm

Hi,

also ich würde für UT von einer Fansub-Gruppe nichts bezahlen. Erstens haben die Gruppen keinerlei Rechte am Filmmaterial; zweitens sind nur wenige Fansubs von befriedigender Qualität, was Rechtschreibung und Grammatik anbelangt. Völlig in Ordnung finde ich es allerdings, wenn Fansubber Spenden-Buttons anbieten. Immerhin wenden die Gruppen viel Zeit und Mühe auf, um die Subs herzustellen und das Betreiben der Seite kostet ja schließlich auch etwas. LG
Nach oben Nach unten
Ashitaka Shimizu
Krümel
Krümel
avatar

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 11.09.15
Ort : Hessen

BeitragThema: Re: Würdet ihr für einen UT zahlen?   Di Sep 22, 2015 6:39 pm

Hiho,

ich würde für UT auch nichts zahlen, da muss ich Neko+ zustimmen. Manche Subs sind wirklich schlecht.

ich würde für den Spenden Button stimmen.

lg
Nach oben Nach unten
Luana
Krümelmonster
Krümelmonster


Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 12.10.15

BeitragThema: Re: Würdet ihr für einen UT zahlen?   So Nov 08, 2015 4:45 pm

Ich kann zwar verstehen da da viel Arbeit dahinter steckt und viel Geduld würde aber auch mit nein abstimmen weil ich denke das viele es sich net leisten könnten und die Freunde weg genommen würde irgendwie denke auch für die subnet wäre es keine große Freude mehr
Nach oben Nach unten
Luana
Krümelmonster
Krümelmonster


Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 12.10.15

BeitragThema: Re: Würdet ihr für einen UT zahlen?   So Nov 08, 2015 4:46 pm

Ich kann zwar verstehen da da viel Arbeit dahinter steckt und viel Geduld würde aber auch mit nein abstimmen weil ich denke das viele es sich net leisten könnten und die Freunde weg genommen würde irgendwie denke auch für die subnet wäre es keine große Freude mehr
Nach oben Nach unten
Luana
Krümelmonster
Krümelmonster


Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 12.10.15

BeitragThema: Re: Würdet ihr für einen UT zahlen?   So Nov 08, 2015 4:47 pm

Ich kann zwar verstehen da da viel Arbeit dahinter steckt und viel Geduld würde aber auch mit nein abstimmen weil ich denke das viele es sich net leisten könnten und die Freunde weg genommen würde irgendwie denke auch für die subnet wäre es keine große Freude mehr
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Würdet ihr für einen UT zahlen?   

Nach oben Nach unten
 
Würdet ihr für einen UT zahlen?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» [Biete] Schneide deine Tracks auf Vinyl [Hilferuf-muss Miete zahlen]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Main :: Allgemein-
Gehe zu:  

[ Copy this | Start New | Full Size ]
Forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Blogieren