PortalStartseiteNutzergruppenAnmeldenLogin
 
Willkommen in der Keksdose! <3Die Radiosendungen finden jeden Mittwoch und Freitag um 20 Uhr statt.RADIO

Austausch | 
 

 [30.01.13] Deutschland Weltmeister bei den YouTube-Sperren

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Leen
Queenie-Leeny
Queenie-Leeny
avatar

Anzahl der Beiträge : 4507
Anmeldedatum : 22.02.10
Alter : 33

BeitragThema: [30.01.13] Deutschland Weltmeister bei den YouTube-Sperren   Mi Jan 30, 2013 9:37 pm

Mehr als 60 Prozent der 1.000 beliebtesten YouTube-Videos lassen sich in Deutschland nicht abrufen – trauriger Weltrekord. Grund ist der Streit zwischen Google und der GEMA.




YouTube im Clinch mit der GEMA

„Leider ist dieses Video in Deutschland nicht verfügbar, da es Musik enthalten könnte, für die die GEMA die erforderlichen Musikrechte nicht eingeräumt hat.“ – Diesen Hinweis kennt jeder deutsche YouTube-Nutzer nur zu gut. Während in (fast) allen anderen Ländern der Welt die Top-Hits der großen Superstars problemlos über den PC-Bildschirm flimmern, guckt Deutschland ziemlich oft in die Röhre.

Grund ist der seit Jahren schwelende Streit zwischen YouTube-Inhaber Google und der GEMA, die in Deutschland die Rechte der Künstler vertritt. Es geht natürlich ums liebe Geld; die GEMA verlangt, zu einem Teil an den Einnahmen, die YouTube durch das Einblenden von Werbebannern erzielt, beteiligt zu werden. Ob und wann der Zwist ein Ende hat, steht in den Sternen.

Google sperrt Videos automatisch

Die Datenjournalisten von „OpenDataCity“ wollten ermitteln, wie viele Videos hierzulande gesperrt sind und entwickelten hierfür ein Online-Tool, das zunächst die weltweit beliebtesten Videos ermittelte und danach die Sperren identifizierte. Erschreckendes Eregbnis: Aktuell lassen sich rund 61 Prozent der 1.000 beliebtesten YouTube-Videos von deutschen IP-Adressen aus nicht aufrufen. Damit sind wir unangfochten Weltspitze, noch vor dem Südsudan, Afghanistan und dem Vatikan! Dass so viele Filme gesperrt sind, liegt aber nur teilweise an der GEMA: Weil Google eventuelle Prozesse scheut, nimmt das Unternehmen von sich aus die Videos aus dem Programm, bei denen GEMA-Gefahr im Verzug sein könnte.

Quelle: Computerbild.de
Nach oben Nach unten
Ayumi
Krümelmonster
Krümelmonster
avatar

Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 26.10.12
Alter : 33
Ort : Nürnberg

BeitragThema: Re: [30.01.13] Deutschland Weltmeister bei den YouTube-Sperren   Mi Jan 30, 2013 10:01 pm

Ich könnt *grääääää* Ich finde es so was von sch..... *Nicht aufregen*

...... Da wird man regelrecht gezwungen Pro.. zu benutzen, wenn man sich etwas ansehen möchte was es in deutschland nicht gibt!....
Nach oben Nach unten
pino2013
Krümel
Krümel
avatar

Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 21.12.12
Alter : 30
Ort : mannheim

BeitragThema: Re: [30.01.13] Deutschland Weltmeister bei den YouTube-Sperren   Mi Jan 30, 2013 11:42 pm

Youtube wird immer schlimmer,mann kann sich ja fast nix mehr anschauen ohne welche hilfsmittel
Nach oben Nach unten
Leen
Queenie-Leeny
Queenie-Leeny
avatar

Anzahl der Beiträge : 4507
Anmeldedatum : 22.02.10
Alter : 33

BeitragThema: Re: [30.01.13] Deutschland Weltmeister bei den YouTube-Sperren   Do Jan 31, 2013 10:29 am

Ja seh das genauso wie ihr ... finds aber schon krass, das nur wir deutschen so heavy drauf sind Oo
Nach oben Nach unten
Ayumi
Krümelmonster
Krümelmonster
avatar

Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 26.10.12
Alter : 33
Ort : Nürnberg

BeitragThema: Re: [30.01.13] Deutschland Weltmeister bei den YouTube-Sperren   Do Jan 31, 2013 10:50 am

Mich würde mal so Länder wie Frankreich, USA oder England Interessieren. Sind ja nur Länder drauf die... na ja wenig mit Internet zu tun haben.
Aber man merkt es echt deutlich das alles gelöscht wird, die meisten filme kann man sich nur noch teilweise ansehen T.T Oder schlimmer finde ich es bei der Musik... Ich habe auch sehr viele CDs gekauft (auch Import), aber um zu wissen ob es mir gefällt würde ich schon gerne reinhören....
Nach oben Nach unten
Takuya
Krümelmonster
Krümelmonster
avatar

Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 01.09.12
Alter : 42
Ort : Nürnberg

BeitragThema: Re: [30.01.13] Deutschland Weltmeister bei den YouTube-Sperren   Do Jan 31, 2013 12:33 pm

So ist es aber, die GEMA möchte in Deutschland für alles Geld haben. Es gab auch schon Gespräche zwischen der GEMA und Youtube. Youtube zahlt den anderen Ländern eine kleine Gebühr, damit Sie diese Filme, Musik zeigen darf. Nur Deutschland ist sehr Geizig. Es soll eine sehr hohe Summe dabei rausgekommen sein, so dass Youtube es günstiger findet diese Filme, Musik zu sperren.

Liegt am Geiz der GEMA.
Nach oben Nach unten
ritsu-chan♥
Krümelmonster
Krümelmonster
avatar

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 20.01.13
Alter : 18
Ort : Ingolstadt

BeitragThema: Re: [30.01.13] Deutschland Weltmeister bei den YouTube-Sperren   Mo Feb 04, 2013 6:36 pm

ich habe mich schon daran gewöhnt Rroxmate und ähnliches zu benutzen um die gema zu umgehen, meistens gehe ich dann trotzdem zu dailymotion. Schön währe es aber trotzdem wenn es die gema nicht gebe :D die gsnze Welt wäre wieder in Ordnung :D
Nach oben Nach unten
Nyamo
Krümelmonster
Krümelmonster
avatar

Anzahl der Beiträge : 97
Anmeldedatum : 01.12.12
Alter : 27
Ort : Karlsruhe

BeitragThema: Re: [30.01.13] Deutschland Weltmeister bei den YouTube-Sperren   Mi Feb 06, 2013 11:58 pm

Ich würd am liebsten in die Vergangenheit reisen und denjenigen, der GEMA erfunden hat, verschwinden lassen -.-'...

Das ist echt mies. Wir sind so vom musikalischen Fernsehn abgeschottet. Viele erpfangen kein VIVA und MTV is kostenpflichtig. Die gehen doch definitiv zu weit ~.~
Nach oben Nach unten
Meow
Krümelmonster
Krümelmonster


Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 04.04.12

BeitragThema: Re: [30.01.13] Deutschland Weltmeister bei den YouTube-Sperren   Do Feb 07, 2013 11:17 am

Die GEMA sperrt ja auch erst, seitdem Youtube von Google gekauft wurde und die Videos die Kasse klingeln lassen, in den Jahren davor hats die GEMA nicht interessiert ob da nun Rechte verletzt werden oder nicht. Und da soll man denen glauben, dass die nicht aufs Geld aus sind? Ehhhm...ja...

Der große Witz ist ja, nicht nur Videos mit GEMA-relevanten Inhalten werden gesperrt, sondern auch LIVEstreams, in denen überhaupt nichts vorkommt, was der GEMA unterliegt. Zensur hoch 3.

(Google Chrome + Proxtube = umgeht den Käse und schaut alle Videos und LIVEstreams LIVE).

Dieser Streit wird wohl so schnell kein Ende finden. Leider.
Nach oben Nach unten
Celina21
Krümel
Krümel
avatar

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 14.02.13
Alter : 32

BeitragThema: Re: [30.01.13] Deutschland Weltmeister bei den YouTube-Sperren   Do Feb 14, 2013 4:50 pm

Jedes Mal wenn diese "nette" kleine Nachricht kommt könnte ich mich aufregen.

Ich war jetzt im Urlaub schon in verschiedenen Ländern und hatte meinen Laptop dabei. Dort habe ich dann mal versucht Videos anzusehen, welche bei uns gesperrt sind und Überraschung... sie liefen alle.

Den Sinn der Gema verstehe ich auch nicht. Vor allem weil die langsam richtig hinterhältig sind. Ich habe einmal in einer Schule gearbeitet, in der es seit 20 Jahren ein Schulfest gab, wo Musik gespielt wurde und plötzlich bekamen wir einen Brief, wo wir aufgefordert worden Geld an die Gema zu zahlen. Frech ist vor allem, dass ein großer Teil der Musik von der Schulband dargeboten wurde. Wo ist das noch fair?
Nach oben Nach unten
Hyun
Keks
Keks
avatar

Anzahl der Beiträge : 315
Anmeldedatum : 17.02.13
Alter : 36

BeitragThema: Re: [30.01.13] Deutschland Weltmeister bei den YouTube-Sperren   So Feb 17, 2013 8:13 pm

GEMA und Youtube/ Google ist doch ein leidiges Thema.
Natürlich ist die Bevormundung seitens der GEMA wirklich lächerlich, zu hohe Gebühren (z. B. auch für Schulen, KITAs etc.) und ein mittelalterliches System (wie auch große Teile des öffentlichen Fernsehs und Rundfunks) im „digitalen Zeitalter". Allerdings schützt die GEMA auch die Rechte der Künstler (Künstler sind schließlich nicht dazu verpflichtet, ihre Lieder bei der GEMA anzumelden - sie könnten sie auch direkt kostenlos zur Verfügung stellen, was sie natürlich nicht wollen) und Youtube/ Google sind auch keine selbstlosen Vereine.
Ich hoffe dieser alberne Streit wird irgendwann zugunsten der User beigelegt, vor allem da er angesichts der technischen Möglichkeiten lächerlich ist, denn wer lässt sich schon davon abhalten nicht verfügbare Videos in Deutschland zu sehen/ hören???
Nach oben Nach unten
72anika
Krümelmonster
Krümelmonster
avatar

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 20.02.13

BeitragThema: Re: [30.01.13] Deutschland Weltmeister bei den YouTube-Sperren   Mi Feb 20, 2013 4:11 pm

Es ist wirklich schlimm, dass voll viele Videos in Deutschland nicht zugelassen sind.

Die Filme auf YT kann man gar nicht mehr ansehen, weil so viel fehlt.

Und von der Musik will ich gar nicht erst Anfangen!!
Nach oben Nach unten
Sugar_Cube
Keks
Keks
avatar

Anzahl der Beiträge : 321
Anmeldedatum : 16.10.12
Ort : NRW

BeitragThema: Re: [30.01.13] Deutschland Weltmeister bei den YouTube-Sperren   Mo Feb 25, 2013 4:31 pm

Ich finde das echt mieß was die Abziehen. Wir haben auch ein gutes Recht die Videos in Youtube anzusehen.
Seit MTV weg ist läuft nur noch irgendwelche Serien auf Viva. So bekommen wir gar nichts mehr mit... Und die einzige möglichkeit ist halt YouTube.

Ich hoffe das Das bald ein Ende hat. und GEMA verschwindet.
Nach oben Nach unten
honey-noona
Krümel
Krümel
avatar

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 26.02.13
Alter : 23
Ort : berlin

BeitragThema: Re: [30.01.13] Deutschland Weltmeister bei den YouTube-Sperren   Di Feb 26, 2013 3:13 pm

ich hab sowas sehr viel bei shinee gefunden jedesmal das video ist in deutschland nicht verfügbar das regt ein echt auf und ich finde man sollte schon das recht haben die videos zu sehen. warum zeigen die erst dan überhaupt die videos an wenn man die so oder so nicht sehen kann.
Nach oben Nach unten
Bananenschale
Krümel
Krümel


Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 13.10.12
Alter : 26

BeitragThema: Re: [30.01.13] Deutschland Weltmeister bei den YouTube-Sperren   Di März 05, 2013 1:35 pm

Echt jetzt?
Krass, der einzige Industriestaat der dabei ist, ist Deutschland. Und dann auch noch auf Platz 1? Ich dachte immer in England wäre das auch ziemlich häufig. -.-
Nach oben Nach unten
sibel
Krümel
Krümel


Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 07.08.12
Alter : 32
Ort : Bayern - Deutschland

BeitragThema: Re: [30.01.13] Deutschland Weltmeister bei den YouTube-Sperren   So März 10, 2013 11:51 pm

mit etwas schummeln kann man ja GEMA umgehen aber wenn es heißt wegen Urheberrecht von so und so gesperrt, kommt einem die besten Flüche in den Sinn...
Es ist einfach zum verrückt werden.
Nach oben Nach unten
Elonaa
Krümelmonster
Krümelmonster
avatar

Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 09.12.11
Alter : 21
Ort : Birmingham (England)

BeitragThema: Re: [30.01.13] Deutschland Weltmeister bei den YouTube-Sperren   Mo März 11, 2013 8:49 pm

Ich hätte nicht gedacht das es so extrem ist. Platz 1 aber irgendwie kann da keiner drauf Stolz sein. Was ich mich immer gefragt hab ist wie irgendwer mal darauf gekommen ist einfach so was wie die GMA zu erfinden. Es bringt doch nichts. Naja gut schon es bringt Geld aber dürfen die das überhaupt ich meine ihnen gehören die ganzen Videos doch nicht.

Nach oben Nach unten
http://deutschlandxenglandxkorea.blogspot.de/
Kitey
Keks
Keks
avatar

Anzahl der Beiträge : 238
Anmeldedatum : 20.03.13
Alter : 30
Ort : Stuttgart

BeitragThema: Fragwürdiger Weltmeistertitel!   Mi März 20, 2013 8:07 pm

Das glaub ich gerne das wir da Weltmeister sind.
Ich weiche auch immer häufiger auf dailymotion aus, muss ja leider. Obwohl bei YouTube die Videos öffter in besserer Quali verfügbar waren.

Schade das uns Fans das Leben so schwer gemacht wird. Wir sind ja auf das Interenet Angewiesen wennn wir Sachen aus Asien sehen möchten.

Vor im letzten Jahr wurde auffällig viel gelöscht, finde ich .....*grummel* *ärger*
Nach oben Nach unten
YaYa
Krümelmonster
Krümelmonster
avatar

Anzahl der Beiträge : 54
Anmeldedatum : 31.05.12
Alter : 19
Ort : Freising/München

BeitragThema: Re: [30.01.13] Deutschland Weltmeister bei den YouTube-Sperren   Do März 21, 2013 8:00 pm

Das war mir schon fast bewusst..ABER zum Glück gibt es Youtube Unblocker!
Oder hat es gegeben..?Aber es soll ja auf MTV mal ein Tag oder so,Videos
angezeigt werden,die wir garnicht mehr in YT sehen können.Ist doch eig.
auch irgendwie gut,oder nicht?:D
Nach oben Nach unten
kathie31
Krümel
Krümel
avatar

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 24.03.13
Alter : 21
Ort : Hamburg

BeitragThema: Re: [30.01.13] Deutschland Weltmeister bei den YouTube-Sperren   Mo März 25, 2013 11:40 pm

das ist echt so´n shit das man sich mittlerweile auf YT fast nichts mehr ansehen kann weil diese GEMA alles sperrt -.-*
Nach oben Nach unten
Meow
Krümelmonster
Krümelmonster


Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 04.04.12

BeitragThema: Re: [30.01.13] Deutschland Weltmeister bei den YouTube-Sperren   Mi März 27, 2013 3:37 pm

kathie31 schrieb:
das ist echt so´n shit das man sich mittlerweile auf YT fast nichts mehr ansehen kann weil diese GEMA alles sperrt -.-*

Hier hilft kein jammern sondern nur handeln. Traurigerweise wird sich an dieser Situation so schnell nichts ändern.
Benutzt den Browser Google Chrome oder Firefox mit dem Plugin ProxTube. Damit umgeht man den Sperren-Unsinn.

Dailymotion und Viki (manchmal sogar Vimeo!) sind brauchbare Ausweichquellen. Dramas und Co. sollte man sowieso auf Seiten wie dramacrazy.net anschauen, da spart man sich die lästige Sucherei.


Youtube Deutschland wird weiterhin Zensurspitzenreiter bleiben. (Komischerweise zensiert die GEMA ja erst seitdem Youtube von Google gekauft wurde und dadurch Klicks bares Geld wert sind, vor 2009 hat sich die GEMA für youtube nicht interessiert; dass das ein Zufall ist, glaube ich wirklich nicht.)
Nach oben Nach unten
Angiegirl1988
Krümelmonster
Krümelmonster


Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 26.02.12
Alter : 29

BeitragThema: Re: [30.01.13] Deutschland Weltmeister bei den YouTube-Sperren   Fr März 29, 2013 10:04 am

Jaja die lieben Gema. Früher war Youtube meine lieblings Plattform, aber seit dieser Speererrei macht es da keinen spaß mehr zu schauen. Immer mehr wird gesperrt .
Nach oben Nach unten
Lips16
Krümel
Krümel
avatar

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 01.03.13
Alter : 19

BeitragThema: Re: [30.01.13] Deutschland Weltmeister bei den YouTube-Sperren   Fr März 29, 2013 10:11 am

Wow das ist ja echt viel :O Geht einem aber schon ziemlich auf die Nerven, wenn man ein Video anschauen will und dann geht es nicht -.-
Nach oben Nach unten
NiCii
Krümelmonster
Krümelmonster
avatar

Anzahl der Beiträge : 118
Anmeldedatum : 05.04.13
Alter : 21
Ort : ich wohne in Niederösterreich.

BeitragThema: Re: [30.01.13] Deutschland Weltmeister bei den YouTube-Sperren   Fr Apr 05, 2013 3:04 pm

find ich ziemlich heftig...
Es wird immer ärger auf Youtube...
Nach oben Nach unten
samjurai
Krümel
Krümel


Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 27.03.12
Ort : Baden-Württemberg

BeitragThema: Re: [30.01.13] Deutschland Weltmeister bei den YouTube-Sperren   So Apr 07, 2013 4:36 pm

Ich finde es lächerlich wie Deutschland sich damit quasi selbst ausgrenzt, indem sie die GEMA auch noch bei jeder Kleinigkeit unterstützt. Da läuft schon lange einiges Falsch. Die Krönung ist ja, das auch zum Beispiel das offizielle "Gangnam Style" Video in Deutschland auf Youtube nicht abzurufen ist (natürlich gibt es relativ einfache Kniffe und proxytube etc. aber ich rede vom allgemeinen DAU). Ich finde damit macht sich Deutschland lächerlich, und hier kann nirgendwo dir Rede davon sein geistiges Eigentum zu schützen.
Anstatt zeitgemäße und im Zeitalter des Internet angemessene Copyright-Vorschriften zu erarbeiten, werden ständig die eigenen Kunden kriminalisiert.
Ich, als Musiker, würde niemals Mitglied in der GEMA werden, weil ich jegliche Art des organisierten Verbrechens verabscheue. (Die GEMA macht nichts anderes als über Drohungen/Erpressungen Geld einzutreiben, von dem sie dann den größten Teil in die eigene Tasche stecken und nur ein Bruchteil davon beim eigentlichen Musiker bzw. Urheber ankommt - wenn das nicht eine organisierte Verbrecherorganisation ausmacht, was dann? Dabei profitieren von den Urhebern, wenn überhaupt, nur die großen Fische, die es sowieso nicht nötig hätten, weil ihre Songs so oder so schon Millionenfach verkauft werden)
Soll die Gema halt ein eigenes Videoportal aufmachen, auf dem jeder auch Gemafreie Musik benutzen darf um ihre Videos zu bearbeiten und hochzuladen. Allein mit den Klicks und aufrufen, die man dadurch generieren würde, könnte man den Musikern damit mehr Geld zurückzahlen als durch irgendwelche drohbriefe und Abmahnung gegen Leute, die ein oder zwei Gema-pflichtige Songs illegal runtergeladen haben. Aber Kreativ sein, ist in solchen Organisation anscheinend verboten.
Lächerlich auch in Deutschland das Neue Gesetzespapier, wonach jeder Club oder Musikbar etc. nun offiziell Nachweisen muss dass alle Titel die bei einer Veranstaltung gespielt werden nicht Gemapflichtig sind. Anstatt, dass es wie im normalen Leben läuft, dass Schuld nachgewiesen werden muss - und nicht die Unschuld. Und ein Witz, dass zub Beispiel für ein einziges Gema-Pflichtiges Lied bei einer Veranstaltung, gleich der Volle Betrag für die ganze Veranstaltung bezahlt werden muss.
Man denke nur an den Aufwand und den Papierkrieg den die Veranstalter damit zu tragen haben.
Unabhängige Musiker werden dadurch benachteiligt. Weil ihnen ein Auftritt erschwert wird, oder auch erschwert wird das ihr Song zum Beispiel im Radio gespielt wird etc. Weil man ja erst nachweisen muss das es sich hier nicht um ein Gema-Pflichtigen Song handelt.

Es ist schon traurig, wie Politiker sich hier zulande über jede noch so kleine Menschenrechtsverletzung oder Medienzensur im Ausland brüskieren! Aber wenn es um das Internet geht und die GEMA sie scheucht, dann flattern sie alle zur Hilfe herbei und haben keine Probleme damit, bei der Zensur die Vorreiter auf dem Erdball zu sein.
Nach oben Nach unten
https://www.myownmusic.de/samur-wilkenset
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: [30.01.13] Deutschland Weltmeister bei den YouTube-Sperren   

Nach oben Nach unten
 
[30.01.13] Deutschland Weltmeister bei den YouTube-Sperren
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» WWE Network in Deutschland: Was läuft da zwischen WWE und Sky?
» Bestes US Album 1956
» 86 Stars mit Herz - Und wenn das Schicksal es will
» RCA LP-Label-Spiegel der Bundesrepublik Deutschland
» Diskografie Deutschland 1956 - 1977

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Main :: Allgemein-
Gehe zu:  

[ Copy this | Start New | Full Size ]
Forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Einen Blog haben