PortalStartseiteNutzergruppenAnmeldenLogin
 
Willkommen in der Keksdose! <3Die Radiosendungen finden jeden Mittwoch und Freitag um 20 Uhr statt.RADIO

Austausch | 
 

 Feiertage in Südkorea

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Hyun
Keks
Keks
avatar

Anzahl der Beiträge : 315
Anmeldedatum : 17.02.13
Alter : 36

BeitragThema: Feiertage in Südkorea    Mi Jan 29, 2014 9:09 pm

Gesetzliche Feiertage in Südkorea

Früher legten die Koreaner das Datum nach dem Mondkalender fest. Heutzutage jedoch folgen die Koreaner der globalen Tendenz und rechnen nach dem Sonnenkalender. Generell folgen daher auch alle Tage und die Feiertage dem Sonnenkalender. Die seit jeher überlieferten, größten und wichtigsten Feiertage Seollal (Mondkalender: 1. Januar), Chuseok (Mondkalender: 15. August) und Buddhas Geburtstag (8. April, Geburtstag des Begründers der buddhistischen Lehre) werden jedoch alle nach dem Mondkalender errechnet.
Unabhängig davon haben die meisten Museen, Ausstellungen, Paläste und andere Touristenattraktionen an einem festgelegten, vom Feiertag unabhängigen, Tag geschlossen. Ein Großteil der Kaufhäuser und Großmärkte in Korea haben, ausgeschlossen einen Tag an Seollal und Chuseok, meist durchgehend geöffnet. Da die Öffnugszeiten von der Betriebspolitik abhängig sind, ist es ratsam, sich an Feiertagen über diese zu informieren, bevor man irgendwo hingeht.

Die Einführung der „Ersatzfeiertage“
Im Falle, dass während Seollal oder Chuseok ein Feiertag (ein freier Tag) auf einen anderen Feiertag, Sonntag eingeschlossen, fällt, wird der nächste Arbeitstag ein zusätzlicher Feiertag. Im Falle vom Kindertag wird ein zusätzlicher Feiertag vergeben, falls er auf einen Samstag oder einen anderen Feiertag fällt.


Koreanische Feiertage

Neujahr (1. Januar)
Der erste Tag im Jahr. An diesem Tag versammeln sich viele Leute zum Sonnenaufgang an berühmten Stränden oder in den Bergen.

Seollal (Mondkalender: 1.Januar/ Sonnenkalender: 30.1-1.2.2014)
Der erste Tag im Jahr gemäß dem Mondkalender. Es ist Tradition, sich an Seollal mit der ganzen Familie zu versammeln, um Ahnenriten durchzuführen und den älteren Familienmitgliedern den Neujahrsgruß (Sebae) zu überbringen. An Seollal feiert man, dass jeder ein Jahr älter wird und man isst Tteokguk (Suppe mit Reiskuchen), um die Reinheit und das lange Leben zu zelebrieren. Dabei steht symbolisch das Weiß des Tteok für Reinheit und die längliche Form des Tteok für langes Leben.

Tag der Unabhängigkeitsbewegung (1. März).
Am 1.März 1919 begann die Unanhängigkeitsbewegung, in der Korea seine Unabhängigkeit von der Kolonialherrschaft Japans beanspruchte. Der Tag wird als Gedenktag abgehalten, um die Vorfahren zu ehren, welche während der Bewegung ihr Leben ließen.

Kindertag (5. Mai)
Dieser Tag steht für das Aufwachsen der Kinder ohne Diskriminierung und voller Froh- und Weisheit. An diesem Tag versanstalten Spielplätze und Spielwarengeschäfte besondere Events für die Kleinen.

Buddhas Geburtstag (Mondkalender: 8. April/ Sonnenkalender: 6. Mai)
Der Geburtstag des Begründers der buddhistischen Lehre. Oft auch als „Tag der Ankunft Buddhas“ bezeichnet, werden an diesem Tag in allen Tempeln Veranstaltungen mit lotusförmigen Lampions durchgeführt. Wenn man an diesem Tag einen Tempel besucht, kann man den einzigartigen Anblick von bunten Lampions genießen.

Gefallenengedenktag (6. Juni)
Ein Gedenktag, um die Soldaten und Menschen zu ehren, die für das Land ihr Leben gelassen haben. An diesem Tag läutet um 10 Uhr vormittags eine Sirene für die Schweigeminute.

Tag der Befreiung (15. August)
Dieser Tag gedenkt der Unabhängigkeit Koreas von der japanischen Kolonialherrschaft am 15. August 1945 und der Bildung der Regierung.

Chuseok (koreanisches Erntedankfest) (Mondkalender: 15.August/ Sonnenkalender: 07.09-10.09)
Chuseok, gemäß dem Mondkalender am 15. August, ist zusammen mit Seollal ein representativer Feiertag Koreas. Wie an Seollal versammelt sich die ganze Familie, gedenkt den Ahnen und isst traditionellerweise Songpyeon (mit Pinien zusammen gekochter Tteok).

Tag der Staatsgründung (3. Oktober)
Dieser Feiertag zelebriert die Staatsgründung Koreas. Der Ursprung des koreanischen Staates wird auf den Uhrvater der Koreaner, Dangun, zurückgeführt.

Tag des Hangeul (9. Oktober)
Dieser Tag feiert die Entstehung und Verbreitung der koreanischen Schrift, Hangeul, durch König Sejong. Dieser Tag soll den Menschen die Einzigartigkeit des Hangeul näher bringen. Seit 1997 ist das Hangeul als UNESCO-Weltkulturerbe anerkannt.

Weihnachten (25. Dezember)
Dieser Tag ist ein christlicher Feiertag und zelebriert die Geburt Jesu Christis. Im Zentrum der Stadt sieht man kleine und große Bäume, die weihnachtlich geschmückt sind. In Myeongdong, Itaewon, Hongdae usw. kann man große Menschenmassen sehen, die die weihnachtliche Stimmung genießen.

Quelle: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
theheroXY
Krümel
Krümel
avatar

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 13.12.13
Alter : 21

BeitragThema: Re: Feiertage in Südkorea    Mi Jan 29, 2014 10:30 pm

Solche Ersatzfeiertage wären bei uns auch nicht schlecht ^^
Nach oben Nach unten
Hyun
Keks
Keks
avatar

Anzahl der Beiträge : 315
Anmeldedatum : 17.02.13
Alter : 36

BeitragThema: Re: Feiertage in Südkorea    Mo Feb 03, 2014 9:51 pm

Die Idee finde ich auch toll :)
Nach oben Nach unten
KristallEngel
Krümelmonster
Krümelmonster
avatar

Anzahl der Beiträge : 157
Anmeldedatum : 08.02.14
Alter : 21
Ort : Zuhause :)

BeitragThema: Re: Feiertage in Südkorea    Di März 04, 2014 4:58 pm

Danke für dieser tollen Information .. :)
Nach oben Nach unten
Forever a Baby
Krümelmonster
Krümelmonster
avatar

Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 22.08.13
Alter : 20
Ort : In meiner Traumwelt

BeitragThema: Re: Feiertage in Südkorea    Di März 04, 2014 5:54 pm

Dankeee :D ♥
Nach oben Nach unten
maeri
Krümel
Krümel


Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 17.10.14

BeitragThema: Re: Feiertage in Südkorea    Fr Okt 17, 2014 8:57 pm

Wird Weihnachten generell wie ein Feiertag verbracht? Auch die Vorweihnachtszeit? Dachte, Weihnachten hat dort weniger einen religiösen, als mehr einen romantischen Wert für die meisten jüngeren Leute :)
Nach oben Nach unten
Major-May
Krümel
Krümel
avatar

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 07.12.14
Alter : 25
Ort : Bremen

BeitragThema: Re: Feiertage in Südkorea    So Dez 07, 2014 9:49 pm

Echt Intressan wusste ich alles nicht.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Feiertage in Südkorea    

Nach oben Nach unten
 
Feiertage in Südkorea
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Korea :: Allgemein-
Gehe zu:  

[ Copy this | Start New | Full Size ]
Forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Blogieren.com