PortalStartseiteNutzergruppenAnmeldenLogin
 
Willkommen in der Keksdose! <3Die Radiosendungen finden jeden Mittwoch und Freitag um 20 Uhr statt.RADIO

Austausch | 
 

 Die koreanische Hangeul-Schrift lernen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
KristallEngel
Krümelmonster
Krümelmonster
avatar

Anzahl der Beiträge : 157
Anmeldedatum : 08.02.14
Alter : 21
Ort : Zuhause :)

BeitragThema: Die koreanische Hangeul-Schrift lernen   Fr Jun 27, 2014 8:55 pm

'Kurze' Einführung zur Hangeul-Schrift

Die Schriften der Welt: Die koreanische Hangeul-Schrift
                                   von Christine Tettenhammer

Bis Ende des 14. Jahrhunderts schrieb man in Korea alle Texte in chinesischen Schriftzeichen. Im 15. Jahrhundert ließ König Sejong der Große dann eine eigene Schrift ausarbeiten. Ziel seiner Schriftrevolution war es, eine Schrift zu erschaffen, die systematischen Regeln folgt und somit leicht für alle Menschen seines Volkes zu erlernen war.

Unter seiner Führung erarbeiteten und verbreiteten die besten Gelehrten des Landes ein Alphabet, das alle Laute der koreanischen Sprache und aller verwendeten chinesischen Lehnwörter sowie die Laute von weiteren Fremdsprachen und sogar Geräusche aus der Natur (wie das Zwitschern eines Vogels oder das Rauschen des Windes in den Baumkronen) wiedergeben konnte. Ergebnis dieser Forschung war die Hangeul-Schrift (oder auch Hangul genannt). Diese Schrift wird bis heute – zwar in einer modernisierten Form – in Korea verwendet.

Um Koreanisch lesen, sprechen und verstehen zu können, muss man dieses Alphabet erlernen.

Die Buchstaben des Hangeul-Alphabets
Das Alphabet des Hangeul umfasst vierzehn Konsonanten und zehn Vokale.

Diese werden immer zu Blöcken (sogenannten Silbenblöcken) zusammengefasst. Dabei werden unterschiedliche Grund-Zeichen systematisch miteinander kombiniert. Dieser Systematik folgend, ähneln sich Silben, die ähnlich ausgesprochen werden, auch im Schriftbild.

Die Hangeul-Schrift kann sowohl vertikal als auch horizontal geschrieben werden. Sie werden in Korea beide Arten zu schreiben finden.

(Weitere Informationen auf [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] )


Jetzt zum eigentlichen Zweck für diesem Beitrag.

Hangeul ist das wissenschaftlichste und das einfachste Alphabet in der Welt. Es hat ein Aussprachenorientiertes System mit 14 Konsonanten und 10 Vokalen um alle moeglichen Laute der Welt (ungefaehr 8000) zu erzeugen. "Hangeul 15" ist ein Programm, entworfen um allen Koreanisch in 15 Minuten beizubringen.

Dazu klicken sie einfach auf den folgenden Link :
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
 
Die koreanische Hangeul-Schrift lernen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Korea :: Allgemein-
Gehe zu:  

[ Copy this | Start New | Full Size ]
Forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Einen kostenlosen Blog erstellen